Montag, Juli 20, 2009

Umzug

Dieses Mal kann ich gar nichts dafür, dass ich nicht zum Schreiben komme - ich ziehe um..naja, eigentlich nicht wirklich, aber mein Rechner oder viel mehr sein Inhalt, denn ich habe einen schönen neuen Rechner geschenkt bekommen (an dieser Stelle: Danke für die Glückwünsche!). Und da dieser noch "fabrikneu" auf seinen Festplatten stehen hatte, dauert alles etwas länger. Partitionen sind inzwischen eingerichtet - wird ne 2 Zimmerpartition, Betriebssystem ist auch schon drauf - quasi tapeziert... Haustür ist auch schon angebracht.. nu´ muss ich auf meinem alten Rechner Kisten packen.
7,5 t zum Umzug konnte ich mir nicht leisten - also muss alles mit den Sprintern rübergekarrt werden und das dauert...
Rechner runterfahren ist wie Treppen laufen. Allerdings ziehe ich vom 3ten Stock in die Parterre.

Wenn der Umzug vollendet ist, habe ich auch wieder mehr Zeit mich meinen Religionsgründung zu widmen. Das Projekt "Jesusalter" habe ich noch nicht aufgegeben.
Das Projekt Garten" hingegen hat mich nicht vergessen - vor unsere Türe stapeln sich ca. 50 Holzbalken, ein 1,5 t schwerer zerlegter Container, 50 Rasensteine, 20 Mauersteine, 20 Rasensteine sowie einige Platten und unzählige uneingeplanzte Pflanzen. Wenn der Regen endlich mal länger anhaltend aufhört, habe ich keine Ausreden mehr...
Als mich letztens jemand nach meinen sportlichen Aktivitäten gefragt hat, habe ich nur "Garten" gegrunzt.

Kommentare:

Darth Puma hat gesagt…

Meinen herzlichen Glückwunsch zum neuen Rechner! :-)
Ein Garten wäre mir zu viel Arbeit. Mein Schweinehund kennt keine Gnade. ;-)

CrazyChemist hat gesagt…

Garten? Dass ist das, wo man dann regelmäßig arbeiten muss, damit man ihn überhaupt nutzen kann? Und wo alle Gäste entweder "Na, lange nicht Rasen gemäht?" oder "Hey, ein Biotop!" sagen, obwohl (oder gerade weil?) man sich viel Mühe gegeben hat? Danke - verzichte!

Der Imperator hat gesagt…

HeHeHe

Ja, so ein Garten kann sich schnell zum Zeitfresser entwickeln. :D
Viel Erfolg bei Deinem Umzug!

Butterbemme hat gesagt…

Na Parterre und Garten ist ja die optimale Verbindung. Natürlich nur, wenn der Garten direkt vor der Wohnung liegt.

Anonym hat gesagt…

Armes Lottchen, das mit dem Garten hört sich gruselig an.
Der Baba sagt übrigens inzwischen MAMAMAMAMA

Jepp!!!

Kuss

Your sweetie