Samstag, April 11, 2009

Rückenwind

Endlich Urlaub - zwar nur eine Woche, aber ich freu mich.
Heute werden wir uns ins Auto setzen und einfach gradeaus fahren... mehr oder weniger.. und ankommen werden wir hoffentlich in Berlin.
Ich will mit meiner Süßen und dem kleinen Wurm in den Zoo - dafür fährt man dann auch mal einfach 600 km. Spätestens wenn wir gleich übel im Staus stehen, werde ich uns für unsere Spontanität wahrscheinlich verfluchen, aber gerade fühlt sich das so verdammt nach Freiheit an - einfach ins Auto steigen und einfach weg.
Ich frage mich, ob das zu "klein und banal" für Freiheit ist oder ob es bei diesem großen Begriff genau um das geht - etwas einfach tun zu können.

Kommentare:

Darth Puma hat gesagt…

Dann wünsche ich Dir mal viel Spaß in Berlin!

Anonym hat gesagt…

Ja, es geht einfach nur daum :-)

Heute erst Zoo, aber diese Tage schon ganz schöne Weite...

Die Süße

Der Imperator hat gesagt…

Wünsch Dir einen schönen stressfreien Urlaub. Wie war es im Zoo? ^^

casper hat gesagt…

Du hast Recht. - Tatsächlich geht es genau darum!

Ach ja... Und halte dich vom Eisbären-Gehege fern. Die sind gerade recht bissig. ;)

VIEL SPASS!