Dienstag, Mai 27, 2008

Harry Hirsch läßt grüßen!

Am Samstag war ich am Nürburgring - 24-Stunden-Rennen. Ich habe mir zum ersten Mal so eine Veranstaltung angesehen - Kulturschock pur! Nicht wegen der doch recht unsinnigen DauerndimKreisfahrerei sondern wegen der anderen Gäste.
Meine Herr´n! Da fehlt mir jeder Kommentar. Das es mein "erstes Mal" war, erkennt der Profi an folgendem - floh hatte ihren Fotoapparat dabei. Meine Meisterwerke möchte ich euch nicht vorenthalten:
Wenn man gaaanz genau hinschaut - rechter Rand:


Ich kann Lichter sehen...


Und hier der Motivationskiller.. irgendwie fehlt da nur noch die Kuh:


Am beeindruckensten fand ich dann am Ende irgendwie doch den Sound von der Toilette direkt neben der Rennstrecke... so sportlich habe ich mich beim Pinkeln noch nie gefühlt.

Hörprobe ohne Klo:

Kommentare:

Der Imperator hat gesagt…

Ich nehme mal an, es war Dein erstes und letztes Mal. ^^

Meise hat gesagt…

Hihihi.
Da war der Finger wohl immer zu langsam.
Und wie geht's deinen Ohren? Haben sie sich wieder erholt?

Darth Puma hat gesagt…

Waren dort auch viele Männer mit Goldkettchen um den Hals? *g*

Falcon hat gesagt…

Doch.
Spannend.
Jaja.
Nachts Autos gucken.

Ps: Hat die EM schon angefangen? Ich müsste dann vielleicht mal so langsam meine Tips abgeben, oder?

Casper hat gesagt…

Also, ich habe sehr genau hingesehen, aber gesehen habe ich nix... auch nicht am rechten Rand. Oder meintest du diesen seltsamen Lichtstreifen? *g

Was hat dich bloß dahin verschlagen...? An die Nürburg fährt man doch höchstens zu Rock am Ring!

Springfloh25 hat gesagt…

@imperator: Naja, man soll ja niemals nie (mehr) sagen.

@meise: Die Ohren waren gar nicht so mein Problem - eher der Hals ;)

@darth: Ich kann es nicht mal mit Sicherheit sagen. Da war irgendwie alles strange.

@falcon: *grinsbreit*
Und zur EM: JAHAAAA, ich warte!

@casper: Ähmm, habe ich doch geschrieben... 24-Stunden-Rennen.
Schlammschlachten mag ich übrigens genauso wenig :)

Lou hat gesagt…

So Veranstaltungen waren irgendwie noch nie ganz mein Fall. Einmal war ich bei der Formel 3000 am Hockenheimring. Da war das freie Training der F1 grad rum gewesen ;-(