Sonntag, Oktober 07, 2007

Angebot bestimmt die Nachfrage

Der Hauptdarsteller von Dr. House hat 1999 ein Buch veröffentlicht. In den Läden gibt es das inzwischen nicht mehr zu kaufen, weil´s wohl nicht mehr gedruckt wird. Ein Markt scheint es aber dafür zu geben - besonders jetzt, wo die Serie Dr. House mit Hugh Laurie in Deutschland so kräftig abräumt.
Anders kann ich mir das Suchergebnis bei amazon nicht erklären.

Das englischsprachige Original gibt es für irgendwas um die 15 Euro. Da msus selbst so ein Englischmuffel wie ich nicht lange überlegen.

Kommentare:

mainzel hat gesagt…

Solche Spinner gibt es immer wieder. Interessant ist nicht, was verlangt wird, sondern was dafür bezahlt wird. Und das ist mit Sicherheit nur ein Bruchteil davon.
Ich hab diesen Roman aus Spannung und brillantem Humor vor 7 oder 8 Jahren auch gelesen. Wie kommst du denn darauf, ist ja schon etwas älter?
Kann soagr sein, dass es bei mir noch in der Flohmarktkiste im Keller liegt. Soll ich mal gucken?

Falcon hat gesagt…

Hm - vielleicht schaust Du ansonsten immer mal wieder bei Booklooker rein. Da hab ich auch schon etliche Bücher erstaunlich günstig bekommen. Man muss nur etwas Geduld haben.

Springfloh25 hat gesagt…

@mainzel: Tja, ich bin absoluter House-Fan. Als Fan bin ich aber sonst weniger zu gebrauchen, da ich meist die Figur mag und der Schauspieler weniger wichtig ist, da er ja nicht so ist. Geht mir ähnlich bei den Figuren Scully und Mulder. Bei Hugh Laurie hat mich dann aber doch mal interessiert wie alt er eigentlich ist. Als ich gelesen habe, dass sein Synchronsprecher 1949 geboren ist, hat mich das doch ein bißchen vom Hocker gehauen.
Bei der Suche nach dem Alter bin ich dann auf das Buch gestoßen. Find ich ja doch interessant, wenn ein Schauspieler mehr macht als nur schauspielern. Die Kritiken zum Buch waren sehr gut.
Dann schau mal in deiner Flohmarktkiste - zumindest weisst du jetzt, dass du dafür einen stolzen Preis verlangen kannst ;)

@falcon: Da habe ich dann gleich mal nachgeschaut, aber da gibt es auch nur die englische Aussage und ich kann doch gar nichts englisches lesen. Okay, streiche kann und setze mag.

Falcon hat gesagt…

Nur Geduld, junge Frau.
Kommt schon noch.

Butterbemme hat gesagt…

und das beste ist ja noch der kleine Vermerk "Preishit", wenn man mal auf "erhältlich bei diesem Anbietern" klickt.

Lou hat gesagt…

Joa die Serie Dr. House ist nur klasse. Gugge sie au jeden Dienstag.
Der Preis für die übersetzte Version ist nicht gerade niedrig.