Donnerstag, Juni 15, 2006

WM, Fenchel und Satellitenbilder

Deutschland gegen Polen - spannendes Spiel, ganz groß!
Und ganz ohne Regen...

Heute fing alles damit an, dass ich nach draußen wollte unters gemeine Volk - zum Fussball jubeln.... denn da gibt´s ja meine ganz eigene Theorie zum Jubeln und seine Vorteile und überhaupt. Mein lieber Freund Fenchel erklärte mir am Telefon ausführlichst, warum das heute überhaupt völlig ungünstig sei. Die Satellitenbilder zeigen riesige Regenwolken und starke Gewitter seien im Anmarsch. Es soll am Nachmittag regnen. Das Telefonat war um 19.00 Uhr. So viel zu den unterschiedlichen Auffassungen von "Nach - mittag".
Alle Überredungskünste halfen nichts - also drinne, Sofa - wenn´s denn sein muss.

21 Uhr - draußen kein Regen weit und breit.
Das Bild was sich drinne bot, war aber schon schön. Fenchel in der Küche - seine Freundin und ich auf dem Sofa - klassische Rollenverteilung der Neuzeit. Der Iran ist ja auch schön weit weg.
Und die Kommentare gab´s dann auch gleich immer in Stereo:
Haaallloo? Was soll das denn?
DAS war KEIN Foul!
Wo steht der denn?
Sollten zusammen singen, so synchron waren unsere Sprüche.

Halbzeit - kein Regen weit und breit draußen - erster Blick auf die Wetterkarte - Auskunft: "In einer halben Stunde gewittert es! Heftigst!"

90igste Minute - Ansage von mir "Jetzt fällt ein Tor!" - 43 Sekunden später - TOOOOOOOOR!
Ich mache demnächst alles auf Ansage.
Spiel vorbei - Deutschland jubelt!
Kein Regen weit und breit da draußen.
Zuhause angekommen freu ich mich über die Tatsache, dass ich als Einzige 5 Punkte für das Spiel Deutschland - Polen kassiert habe und endlich aus dem Dunstkreis eines gewissen Herrens entschwinden konnte um mich auf den 2.ten Platz abzusetzen. Muss hier so erwähnt werden, weil es morgen schon wieder ganz anders ausschaut.

Nachts - halb eins in Deutschland und kein Reg.....

Kommentare:

Michael Parino hat gesagt…

WEN INTERESSIEREN SCHON PUNKTE? EINS ZU NUULL EINS ZU NULL EINS ZU NUUUL EINSZU NULL EINS ZU NULL EINS ZU NUU-HULL!!!

Springfloh25 hat gesagt…

Wir danken Herrn Parino für diesen sicher schon leicht alkoholisierten Beitrag ;)

Butterbemme hat gesagt…

öhm, wie genau haben sie nochmal gespielt? ;-)

Ich weiß nur eins: ich freu mich, dass ich immernoch erster bin. Werd ich tun solange es geht, denn sind ja nur 2 Punkte zum Sprung des Tages. *g*

Springfloh25 hat gesagt…

Stöhn, und du bist mir heute so davon gezogen... nix mehr mit 2 Punkten, bin wieder weit abgefallen.