Sonntag, September 14, 2008

Mäh, ihr Schafe!

Ich war heute auf Pützchens Markt und habe mal wieder fest gestellt, dass solche Massenveranstaltungen nix für mich sind.
Ich komme mir dann jedes Mal so vor:

Quelle

Am Dienstag geht´s aber trotzdem nochmal hin - direkt am Eingang steht nämlich ein Holländer, der nun schon seit einigen Jahren den Pflanzenbestand meiner Wohnung stellt. Super viel Grün für´n kleinen Preis und bislang haben sich die Pflanzen auch als zäh genug für mich erwiesen und irgendwie ist es dann nur passend, wenn ich mich ein klein wenig wie ein Schaf fühle.

Kommentare:

Darth Puma hat gesagt…

Kirmes heißt für mich: zu laut, zu voll, zu teuer, zu schlechte und laute Musik und zu kaputte Typen.

Der Imperator hat gesagt…

Da stehst du nicht alleine da. Glücklicherweise ist mein Sohn noch nicht im "kritischen" Alter und ich komme (noch) um solche Veranstaltungen drumherum. ^^

meise hat gesagt…

Am Sonntag stand für mich die Frage im Raum, ob ich mich für Pützchens Markt entscheide oder nicht: Freunde wollten mich dorthin mitnehmen.
Letzten Ende entschied ich mich dagegen, nämlich aus dem gleichen Grunde: man fühlt sich in solchen Massen so eingepfercht!

Lou hat gesagt…

Irgendwie passen Pflanzen und ich nicht zusammen. Dieses regelmäßige giesen... das vergisst man so leicht.