Sonntag, August 24, 2008

Urlaubsbericht, Teil I

9 Tage Urlaub in Marseille - der Stadt, in der mein Opa aufgewachsen ist und wo ich bereits mehrfach Familienurlaub gemacht habe... damals halt. Das letzte Mal war ich vor 8 Jahren mit meinem Opa da zum 60igsten Geburtstag einer Großcousine. Mein Französisch war da schon dezent eingestaubt. Und dieses Mal ganz ohne Opa, der hatte aber von Bonn aus schon einen Schlafplatz für uns gesichert hatte - eine 3-Zimmerwohnung ganz für uns alleine. Praktisch, wenn man Familie da unten hat. Unpraktisch, weil man sofort vom Flughafen an ins nasse Sprachbecken geschupst wird.

Im Flugzeug hatte ich noch schön verpeilte Gedanken - als die Saftschubse wegen Kaffee und Kuchen durch den Gang lief, habe ich mich ernsthaft gefragt, ob die das auch "to go" anbieten, bis mir eine Nanosekunde später dämmerte, dass das nicht ernsthaft in dieser Höhe in Frage kommt.

Am Flughafen in Marignane angekommen, mussten wir dann gleich die Frage nach einem Mietwagen klären. Von Deutschland aus konnten wir nämlich keinen buchen. Keine Kreditkarte.
Es gibt leichtere Dinge mit denen man in eine andere Sprache einsteigen kann. Viel leichtere - Wetter, persönliches Befinden usw.
Einen Mietwagen haben wir aber trotzdem bekommen. Ich habe 9 Tage als Beifahrerin gelitten. Im Süden fährt man wie der letzte Mensch. Unser Mietwagen hatte eine Eigenbeteiligung von 800 € - wir waren quasi mit einem rohen Ei unterwegs und das in einer Stadt, wo die Autos von Werk aus anscheinend mit Beulen ausgeliefert werden.

Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und die älteste. Es gab also viel zu sehen.

Erste Eindrücke - der alte Hafen mit Blick auf die Notre Dame de la Garde:


Die Cathedrale de la Major:
Die Notre Dame de la Garde - das Wahrzeichen der Stadt:


An diesem Tag haben sich nur Wellenreiter ins Wasser getraut:


Der Arc de Triomphe:

Kommentare:

Darth Puma hat gesagt…

Nette Bilder. Aber wo bleibt ein Foto von Deiner "Tapete"? :-)

Meise hat gesagt…

Also ich hab meine Französisch-Vokabeln irgendwo im letzten Winkel meines Hirns verstaut... wenn ich sie nicht sogar schon aussortiert habe. ;)
Schöne Bilder hast du da geschossen. Bin gleich ein bisschen neidisch. ;)

Der Imperator hat gesagt…

Ahh Urlaub!

Noch 2 Wochen dann hab ich auch wieder welchen.^^

Welcome Back!

casper hat gesagt…

Frei nach RTL:

"Willkommen zuhause!" :-)

Adda hat gesagt…

Schöööön! :)

Ich hab auch noch ca. 2 Wochen nach, aber leider gibt's keine Reise diesmal.

Lou hat gesagt…

Okay ich bin spät dran - aber die Bilder sind auch jetzt noch klasse.
Ich bekomme Lust auf Urlaub.