Sonntag, August 03, 2008

Passend zu haarig

Heute einen schönen Dialog geführt:

Floh: Mir ist kalt.

Tanja: Ich könnte dir noch meine Reitweste anbieten. Die müffelt nur n bißchen nach Zedernholz.

Zedernholz?

Naja, Pferde ziehen doch immer die Bremsen an und dann sprüht man die mit diesem Zeug ein...

*Schweigen*

Und das riecht eben nach Zedernholz...

*weiterhin Schweigen und erste Faltenbildung*
dann:
Ähmm, Bremsen?

Bremsen!

*wieder Schweigen verbunden mit dicken, fetten Strinrunzeln*
Wo bitte haben denn Pferde Bremsen????

Jeder, der sich ein bißchen mit Pferden auskennt - also nicht ICH - hätten den ersten Satz wahrscheinlich sofort verstanden.
Ich habe Tränen gelacht - mein eigenes dummes Gesicht und dieses innerliche fette Fragezeichen waren einfach zu blond.

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Ich versuche gerade, mir vorzustellen, wie Du Dir vorstellst, wie ein Pferd Bremsen anzieht.
Nee.
Klappt nicht.

Meise hat gesagt…

Hihihi, wenn es einen Sulky zieht, könnte man sich da ja irgendwo sowas wie ne Bremse vorstellen. Wie aber das Pferd diese ziehen soll... tja... ;)