Samstag, November 24, 2007

Literarisches, Teil III

Letzter Versuch - letzte Worte:

"Ja", sprach einer von ihnen, "da sieht man wohl die Nachteile der Tugend, und hier, meine Freunde", rief er, indem er auf Juliette wies, "hier sieht man die Vorteile des Lasters."

Kommentare:

mainzel hat gesagt…

Namen sind immer gut. Juliette in Verbindung mit Laster klingt nach Marquis de Sade. Hab ich sogar gelesen.. *hebt den kopf*

mainzel hat gesagt…

(das war aber auch ohne googeln nicht besonders schwer)
So, und jetzt räume ich das Feld, bevor ich hier als Spielverderber gelte - wenn ich's nichtbereits bin ;-P

unkita hat gesagt…

Nette Idee, leider bin ich mal wiederer zu spät. Heute wohl eher zzu früh. Mehr davon!

Springfloh25 hat gesagt…

@mainzel: Irgendwie ist das keine vollständige Antwort - wo bleibt der Buchttitel??

Springfloh25 hat gesagt…

@unkita: Noch hat mainzel es nicht gelöst.

CrazyChemist hat gesagt…

Juliette oder die Vorteile des Lasters (franz. Originaltitel: Histoire de Juliette, ou les Prospérités du vice ) würde ich tippen, wenn ich denn muss ;)

Springfloh25 hat gesagt…

@chemist: In meiner Übersetzung heißt es Wonnen des Lasters - aber: falsch!

rudi hat gesagt…

Wus is?
Ich bin noch nicht durch? Boah, wie gemein. Da ist man mal zwei Tage nicht anwesend und wähnt sich schon sicher als Sieger und dann sowas... Frau Floh, Sie sind gar garstig!
"Die Geschichte der Justine oder die Nachteile der Tugend" (manchmal heisst es auch "Leiden der Tugend")

mainzel hat gesagt…

ach so: rudi=mainzel - ich verwechsle das ganz immer ganz gerne mal. jetzt endlich auch hier. wäh, um diese uhrzeit kein wunder.

Springfloh25 hat gesagt…

@rudi_mainzel: *Stirnrunzel* Frage mich gerade was du da verwechselst - genannter Buchtitel ist natürlich richtg.