Freitag, August 03, 2007

UnNütze Spurensuche - Teil I

In der Neon vom Juli war vorne drauf ein kleines Heftchen angeklebt mit "200 skurrile Fakten, die du nie mehr vergisst" - für mich ein Grund die Ausgabe mal zu kaufen. Wer weiss, vielleicht rettet einen mal unnützes Wissen das Leben, man weiss die Antwort auf die 1-Millionen-Euro-Frage bei "Wer wird Millionär" oder man kann einfach im passenden Moment Ratlosigkeit und Verwirrung stiften.
Leider sind die 200 Fakten nur als Einzeiler untereinander aufgeführt - ohne Quellenangabe, ohne Hinweis, wie man diese Fakten überprüfen kann.
Das wiederum hat mich ja schon n bißchen geärgert - nachher blase ich mit totaler Überzeugung lauter Enten in die Luft.
Andere Fakten sind wiederum so skurril, dass ich einfach mehr darüber wissen mag.
Deshalb gibt´s hier jetzt eine neue Reihe - UnNützem auf der Spur.

Listenplatz 026 in NEON - Unnützes Wissen:

Wenn Kühe zu viele Karotten essen, wird die Milch rosa.

gefunden dazu: das - wenn das mal nicht eine Zeitungsente ist!

Platz 031:

Weil Edward de Vere, der 17. Earl of Oxford, im 16. Jahrhundert in Gegenwart von Queen Elizabeth I. laut furzte, ging er vor Scham sieben Jahre ins Exil. Als er zurückkehrte, begrüßte ihn die Queen mit den Worten "Mylord, ich habe Ihren Furz nicht vergessen."

gefunden dazu u.a.: das - Anekdote heißt nicht unbedingt Tatsache. Da finde ich es doch viel interessanter, dass darüber gerätselt wird, ob de Vere nicht vielleicht Shakespeare war.

Platz 041:

1896 wurde festgelegt, dass ein Fussballfeld in Deutschland baumfrei sein muss.

gefunden dazu: das - ich hab´s doch geahnt, dass unnützes Wissen genau dafür gut ist.

Fortsetzung folgt....

Kommentare:

CrazyChemist hat gesagt…

Zu den Karotten:
Der Farbstoff in den Karotten ist beta-Carotin und dieses ist extrem gut fettlöslich - und da Milch 3.8 % Fettanteil hat (jedenfalls, wenn sie aus der Kuh kommt und noch nicht bearbeitet wurde) ist das durchaus plausibel. Und weise Karotten (so es die denn gibt) haben diesen Farbstoff nicht von daher bleibt die Milch dann weiss - soweit eigentlich ganz plausibel, oder ?

Rotfell hat gesagt…

also das mit dem Furz ist echt lustig - vor allem der Kommentar der Queen ist genial! :D

Springfloh25 hat gesagt…

@chemist: Hey, du lebst ja noch - das mit dem fettlöslich klingt in der Tat einleuchtend.

@rotfell: Ich habe mich gefragt, ob bei Hofe so wenig spannendes passiert ist, dass sie sich noch an einen Furz vor 7 Jahren erinnern konnte.