Donnerstag, April 19, 2007

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Ab Samstag morgen habe ich keinen Anschluss mehr. Also kein Telefon und kein Internet. Dabei bin ich nicht mal ausgewandert. Der Vormieter von der neuen Wohnung schon und zwar nach Neuseeland. Aber in meiner Wohnung darf er noch telefonieren.
Netcologne hat mir nämlich gestern mitgeteilt, dass die Telefonleitung noch von ihm belegt ist. Eine Kündigung oder ein Umzug sei ihnen nicht bekannt. Der Vermieter könne da auch nichts machen, denn schließlich gehöre die Telefonleitung nicht ihm sondern der T-Com und mit der habe Netcologne einen Vertrag für den Vormieter und so lange der Vertrag zwischen dem Vormieter und Netcologne existiert, ist es egal, ob er in Neuseeland wohnt oder nicht. Das heißt, ich habe zwar den Schlüssel zur Wohnung und bin in der Lage mein Telefon anzuschließen und über seine alte Nummer zu telefonieren - nach Grönland zum Beispiel - ist ja schließlich nicht meine Rechnung. Netcologne sieht von dem Vormieter keine Kohle, weil er längst ein Konto in Neuseeland hat und bleibt auf den Kosten sitzen, schließlich können Mahnungen nicht zugestellt und Zahlungstitel nicht vollstreckt werden.
Das habe ich Netcologne vorgeschlagen - einzige Antwort: Das würde ich Ihnen aber nicht raten, Sie bewegen sich da rechtlich auf dünnem Eis.
Hallo? Ich WOLLTE doch einen eigenen Anschluss anmelden, aber das geht ja nicht. Und selbst, dass sich der Anschluss in meiner Wohnung befindet, spielt keine Rolle. Und wenn dem so ist, dann soll mir Netcologne bitte mal nachweisen, dass ich die Telefonate geführt habe. Schließlich ist es ja nach Aussage von Netcologne nicht mein Anschluss.

Aaaaahhhh!

Inzwischen hat mein Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhh die halbe Welt umrundet und ist in Neuseeland angekommen. Der Vormieter hat per Mail seinen Anschluss am 17.12.2006 gekündigt. So eine Mail will Netcologne aber nicht erhalten haben, ansonsten hätten sie ihm nämlich mitgeteilt, dass eine Kündigung schriftlich erfolgen muss oder wenigstens per Fax. Diese Mitteilung wiederum hat mein Vormieter nicht erhalten.
Wahrscheinlich war das Schreiben unzustellbar, weil er schon längst den Ozean überquert hatte.

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHH!

Also gibt es ab Samstag erstmal nichts Neues aus den unendlichen Weiten der Galaxie.

.. und ich habe mich immer gefragt warum:
KEINE PANIK!
draufsteht....




Kommentare:

Lou hat gesagt…

Das ist ja echt zum Haare raufen... typisch Telefongesellschaften.
Ich hoffe das Ganze klärt sich ganz schnell so das wir bald wieder was von dir hören. Hast du in deiner alten Wohnung noch Telefon und Internet? Dann bleib am besten dort!
Zumindest bis sich das Ganze geklärt hat...

Butterbemme hat gesagt…

Ja das ist echt doof. Scheiß Büroktratismus. Aber es gibt ja auch noch ein Leben abseits des Zwischennetzes. Und immer schön cool bleiben...

unkita hat gesagt…

Also, dir passieren aber auch immer Sachen. Hoffe mal, dass sich bald alles zum Guten wendet.

Michael hat gesagt…

Neuseeland is ja jetzt nicht mal sooo groß. Ich würd vorschlagen, du fährst einfach hin und suchst den Typen. Dann setzt ihr euch gemeinsam hin und schreibt zusammen die Anschlußkündigung.

Anschließend machst du noch ein Foto von Hobbingen und kommst wieder heim. Wär doch was, oder?

Lou hat gesagt…

Is da weeeeeeeeer? Haaaaalloooooo?

trainbuk hat gesagt…

Klopf, klopf...

Lou hat gesagt…

Hm keiner Antwortet... Sturmfrei!! Partyyyyy ;-)

Rotfell hat gesagt…

ich bringe dieses Mal die Pizza mit! :)

Lou hat gesagt…

Dann ich die Getränke. Wo und wann steigt die Fete?

Lou hat gesagt…

Ich muss wohl alleine feiern.

trainbuk hat gesagt…

herzblatt, wo biste denn? dir ist doch nix passiert, oder?

PropheT hat gesagt…

...DA SEHT IHR'S WAS MAN DAVON HAT WENN MAN ZUR TELEKOM GEHT!

Rotfell hat gesagt…

oh mein Gott, sie wurde von als TelekomMenschen verkleideten Aliens entführt???

Lou hat gesagt…

Dumm das die Telekom nun auch noch streikt... abba sie könnte sich doch mal ausm Intenetcafee oder ausm Geschäft einloggen *g*
Frau Floh wir vermissen sie...^^

trainbuk hat gesagt…

Um Himmels Willen, die Telekom hängt da mit drin?
OmG, wir werden sie nie wieder sehen... :(

M. hat gesagt…

Hallo,

die Süße weiß, dass Silke gerade auf dem Weg nach Neuseeland ist.
Sie hofft, dort überlebende Vormieter zu finden. Ja, ja, ansonsten alles in Ordnung.

Die Süße

Lou hat gesagt…

Hach tut das gut mal was zu hören... ich hoffe Frau Floh vergisst uns nicht ;-)

trainbuk hat gesagt…

japp. hoffen wir das beste.