Dienstag, Januar 09, 2007

Syberia

Ich habe die Mammuts gefunden - haben ja auch nur ein paar Jahre dazwischen gelegen.. heilsame Jahre... jetzt muss ich nur noch dem dunklen Spiegel der Seele begegnen.

Der Engländer in Paris hat mich heute auf folgendes gebracht:
mehr Pantomime braucht das Land - jaa, ganz viele Hände und Arme.. wenn ihr euch schon weigert zu küssen, fällt das vielleicht leichter!

Kommentare:

Falcon hat gesagt…

Und - lohnt sich der Clark?
Übrigens, wo Du schon auf dem Adventure-Trip bist: Hast Du schon die ganzen Monkey Islands durch?
Nix für Leute, die Wert auf schicke Grafik legen, ich weiß, aber in Sachen Humor bis heute ungeschlagen.
Einer meiner Favoriten aus damaliger Zeit ist auch Sanitarium, das ist allerdings durchgängig etwas sehr abwegig.
Und Dreamfall soll, so hört man, auch noch recht nett sein.
Soviel für heute aus Berlin, ich gebe ab zum Wetter.

unkita hat gesagt…

Von ni-bi-ru kann allerdings getrost abgeraten werden, wenn man es nicht gerade liebt, den Monitor mit lustigen unabänderbaren 60 Hz flimmern zu sehen...

Springfloh25 hat gesagt…

Bin doch kein klassischer Gamer und Monkey Island ist mir zu dämlich (naja, ab und an ja ganz unterhaltsam) - Syberia hat bei mir eine lange Tradition. Hatte das Spiel schon längst wieder vergessen, aber dann gab es den schicksalhaften Griff in die Kaufhausgrabelkiste... Kismet und so - am gleichen Tag noch zwei weitere gekauft, aber mehr kommt mir nicht ins Haus.. wegen Kismet und so ;)