Samstag, Oktober 28, 2006

Letztens... das Kribbeln, was in der Luft lag... der Bär, der aufgebunden werden muss..

Bei unkita haben Herr U. und ich über 100 Kommentare lang *man schaue mal unter dem Post "Coming out" nach* darüber philosophiert, was passieren müsste um Herr T. dazu zu bewegen sich mal zu erkennen zu geben und dann?

Klingelte es gestern spät abends an meiner Türe.
Ein kleines pelziges Etwas kam völlig selbstverständlich hereinspaziert und verlangte nach abgestandenen Kaffee und suchte nach meinem Horst. Irgendwie kam mir das verdammt vertraut vor. Als er seinen mitgebrachten Jutebeutel öffnete und 1.000 Big-Feuerzeuge mit fragwürdigen Aufdrucken herauspurzelten, dämmerte es mir langsam.
Aber keine Zeit zum Nachdenken - es klingelte erneut...
Ein Wächter auf der Flucht vor dem Höllenschlund stand vor meiner Tür und fragte, ob sein Glück hier irgendwo aufgetaucht wäre. Hinter ihm hastete ein Halbgesicht die Treppe hinauf. "Wir brauchen mehr Terminatoren! Die Welt wäre viel besser! Ich sage nur: Terminatoren!!"

Ich stand verwirrt an meiner Tür.
Die Herrschaften rauschten an mir vorbei in meine Wohnung.
Auf meinem Sofa konnte der kleine pelzige Freund das Halbgesicht davon überzeugen ims Feuerzeuggeschäft einzusteigen.

copyright by Michael Parino

Sofort griff dieser zum Telefon und setzte die Marketingmaschinerie in Gang. Der Wächter saß nur da. Völlig gedankenverloren murmelte er vor sich hin "Ich habe fünf Eichhörnchen mit den Schwänzen aneinandergebunden - so konnte ich entkommen..."

Ich konnt´s nicht glauben, hab´s aber mit der Kamera festgehalten und irgendwie ist das Bild genauso wirr wie der Abend...



Fortsetzung folgt....

Kommentare:

Rotfell hat gesagt…

hm, dem kleinen pelzigen sollte man einen Rasierer kaufen. Oh, jaaaa, die Welt BRAUCHT mehr Terminatoren *G*

Klapsenschaffner hat gesagt…

Mich hat der Terminator schon erwischt wie's scheint.

Ich hab ein Ohr verloren!!!!!


Aber sehr gelungen Frau Floh... sehr!

Da opfert man ja gerne mal das eine oder andere Ohr. :)

Michael Parino hat gesagt…

Hab grade das Gefühl in nen Spiegel zu schauen. Ich muss dringend zum Friseur. Ob die sowas in NRW haben?

Lou hat gesagt…

*g* Warum liegt Bonn bloss so weit von Karlsruhe weg *gg* ;-(

trainbuk hat gesagt…

köstlich! :D

@klapse: jetzt aber schnell einen pinsel gegriffen und hurtig an die leinwand.

@rotfell: och nööö, ich lass schon seit 15 jahren die stoppeln stehen.

@lou: danke für die erinnerung an karlsruhe... die haben uns gestern 5-1 zu hause abgefiedelt.

Lou hat gesagt…

@trainbuk: gern geschehen...

Springfloh25 hat gesagt…

@rotfell: N Nacktbär? Isch weiss ja nischt...

@lou: Das habe ich ja schon geändert. Das mit der Entfernung. Quasi.

@train: Ich habe doch angekündigt, dass ich mir was einfallen lasse und Herr Parino ist ein Spitzenagent und hat ein Großteil der Orginalbilder von dir in Aktion beigesteuert.

PropheT hat gesagt…

krankes volk...

Klapsenschaffner hat gesagt…

Habs mit der Leinwand versucht... war furchtbar.
Du hast anscheinend das Falsche Ohr erwischt!

Springfloh25 hat gesagt…

@prophet: Du wolltest ja kein Fotos zu Trainbuk Besuch beisteuern...

@klapse: Grummel, es tut mir leid um dein Ohr, aber irgendwie passt es auch.. absinthgetränkte Kunst a la floh :)

trainbuk hat gesagt…

er hat noch ein zweites, halt ihn fest, diesmal liegen wir bestimmt richtig! muhahahharrr...