Montag, Oktober 02, 2006

Ich krieg dich, ob ich will oder nicht!

Vorahnungsfluch - immer wieder. Betrete den Laden und sehe am anderen Ende des Raumes flüchtig ein Gesicht aufblitzen. Für den Bruchteil einer Sekunde, eigentlich zu kurz um es wiederzuerkennen. Der wird es sein. Von all diesen Menschen hier, wirst du mit diesem Mann irgendwann in deinem Leben im Bett landen. Du hast ihn noch nicht mal richtig wahrgenommen, noch ein Wort mit ihm gewechselt? Egal! Ich sage dir, es wird so sein. Warum so unfreundlich und abweisend? Meinst du, das ändert etwas? Es wird doch so sein.
Anderer Ort, gleiche Stimme. Er ist vergeben? Er ist eigentlich nicht mal dein Typ? Wer fragt danach? Es wird trotzdem so sein.
Selbst durch Bites und Bytes klingt diese Stimme. Das kann nicht sein? Völlig unmöglich? Kind, wenn ich es dir sage - es wird so sein.
Ich habe ihr nie geglaubt.
Es war immer so.
Trotzdem würde ich nie auf sie hören. Und eigentlich will sie das auch nicht wirklich. Sie genießt viel mehr mein dummes Gesicht. Das sie viel mehr weiss als ich.

Kommentare:

trainbuk hat gesagt…

hihi. sehr schön. :D

Klapsenschaffner hat gesagt…

...zuviel für so spät... aber sicher ein grooooßes Lächeln wert, wenn ich wieder geradeaus denken kann.

Springfloh25 hat gesagt…

@train: Ich suche noch den Elefanten im Schatten.

@klapse: ZUVIEL? Egal, vielmehr inteessiert mich gerade das Umdieeckedenken - übrigens idealer Zustand für durch´s die Beine schauen.

Klapsenschaffner hat gesagt…

Sag mir bei Gelegenheit, was du siehst.

Heut und hier: Du.

unkita hat gesagt…

So würde ich diesen fiesen kleinen Bereich in meinem Hirn beschreiben, der sich immer dann meldet, wenn er am wenigsten gefragt ist. Und um noch einen drauf zu setzen: Es ist der, in dem sich Vatern und Muttern für alle Zeit breit gemacht haben. So in etwa!

So, nun aber raus aus den Federn!

Klapsenschaffner hat gesagt…

Uiuiui...

Das DU bezog sich auf's duzen.^^

unkita hat gesagt…

@schaffner: Der Kommentar bezog sich auf den Post von floh...

Springfloh25 hat gesagt…

@unkita: Wer ist denn in den Federn? Der Bereich mit Muttern ist bei mir woanders, aber auch vorhanden. Und leider meldet der sich auch viel, viel häufiger. Willst du das nicht gerade noch wegräumen? Meine Güte, wie kann man so unordentlich sein?! usw.

@Klapse: Ich mag manchmal das Sie - das hat sowas von Scully und Mulder, die sich selbst nach einem Kuss noch siezen.

@Klapse u. unkita: Schaut mal in die gleiche Richtung.

Klapsenschaffner hat gesagt…

Manchmal Du manchmal Sie... Deswegen das "Heute und Hier"

PropheT hat gesagt…

Das is ja lustig. Ich hab auch Stimmen in meinem Kopf die mit mir sprechen!

trainbuk hat gesagt…

@prophet: hahaha. gelle, und die gehen bei mir seit neuestem gar nicht mehr weg. ;)

trainbuk hat gesagt…

@floh: das mit sccully und mulder hat mich sowas von verrückt gemacht und bei jeder folge nöhlen lassen: jetzt tut es endlich, verdammte hacke! ärgerlich vor allem, weil es im original ja eigentlich gar keine höflichkeitsform dieser art geben kann. ansonsten - eine der wenigen serien, die ich wirklich mit leidenschaft geschaut habe.

na ja, millenium war auch ganz groß!

Springfloh25 hat gesagt…

@train: Ich wußte, dies könnte der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein!

Rotfell hat gesagt…

Aha?!? Öhm...ja,nee? ähm...*amkopfkratz*ich habe keine Ahnung, was ich von diesem Post halten soll. *hilflosesschulterzucken* Zuerst schoß mir der Gedanke "Gedanken einer Nymphomanin?" durch den Kopf, danach dachte ich "Ach was, nur das typisch weibliche Verlangen nach Sex, kennt man doch selbst" dann kam der Gedanke "Oder meint sie doch was ganz anderes und greift zu dieser Analogie, um den Leser zum Nachdenken zu bringen?" und schlußendlich sagte ich mir:" Ach, was. Ich frag sie einfach mal." Also jetzt meine Frage, Springfloh: was hat dich zu diesem Post gebracht? (bitte in einfach verständlichen Sätzen antworten, da mein Hirn durch drei Wochen extremes Gehirnjogging gegrillt wurde)

Liebe Grüße, das Rotfell

unkita hat gesagt…

@rotfell: Die Frau floh, die übt gerade das "Um-die-Ecke-denken" Ich finde das ganz nett. Auch, wenn man nicht immer gleich weiß, was gemeint ist. Natürlich darf sie sich dann nicht wundern, wenn man es falsch oder gar nicht versteht. Aber das tut sie wohl auch nicht. Und was das "typisch weibliche Verlangen nach Sex" betrifft... Diese Damen haben meinen Frühstückstisch wohl auch weitgehend gemieden. Bissige Kommentare dazu bitte zu unterlassen!

unkita hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Springfloh25 hat gesagt…

@rotfell: Erklärungen zu meinen Post gibt´s eigentlich generell nicht - zu dem Thema hat sich Herr Parino schon die Zähne ausgebissen. Aber soviel sei gesagt: aus biographischen Besonderheiten heraus würde ich mal annehmen, daß dir das Thema unbekannt ist. Völlig falsch oder nicht verstehen ist damit ausdrücklich erlaubt! Mit der Erwähnung von Nymphoman bekomm ich aber jetzt wieder selten dämlich Suchanfragen, lach.

@unkita: Ähm, da war nix um die Ecke gedacht, eher geradeaus. Und um typisch weibliches Verlangen nach Sex ging es auch nicht - selbst wenn dies ohne Frage bei Frauen existiert. Aber wie war das? Völlig falsch verstehen ausdrücklich erlaubt.

Rotfell hat gesagt…

*grübbel* "[...]aus biographischen Besonderheiten[...]" ? Bei dir oder bei mir? Hmmmm *stirninfaltenlegen* Ach, wäre ich doch nur nicht soooo neugierig. Aber wäre ich nicht neugierig, würde ich wohl keine Blogs lesen ;) Ich werde nun weitergrübbeln und eine Mindmap aufstellen, damit ich das Rätsel knacke. Aber davor wüßte ich gern: bin ich denn die einzige, welche das nicht versteht??? (Obwohl herr unkita auch unwissend scheint)

unkita hat gesagt…

@rotfell: Herr unkita tut immer nur so. In Wirklichkeit durchschaut er ne Menge. Jawolllll! Manchmal weiß er Dinge von Leuten, die sie selbst noch nicht wissen. Da ist es dann machmal gefährlich, ihnen das zu sagen, weil sie es ja noch nicht wissen.

Und gib es auf, wenn sie nicht will, will sie nicht, da ist das flöhchen eisenhart.

Rotfell hat gesagt…

ein floh aus stahl? Das neue Gesicht des Terminators... :D

Springfloh25 hat gesagt…

Hihi, ums mal mit Mister T.s Worten zu sagen: ihr seid mir ja putzig - ich aus Stahl? Nur bei der Arbeit!

@rotfell: Deine biographische Besonderheiten - wenn ich´s nicht falsch mitbekommen habe, bist du mit deinem Süßen schon seeeehr lange zusammen ohne selber sonderlich alt zu sein (so wie Herr U., Herr T. oder von mir aus auch ich). In solchen besonders glücklichen Fällen entwickelt sich keine Gehör für diese Art von Stimmen. Also: Mindmap wegpacken - man muss nicht alles verstehen. Glücklich grinsen reicht.

Ich kann´s jetzt ja als neuer Terminator nicht mehr.

trainbuk hat gesagt…

o.k., das versteh ich jetzt. das ist einfach! grinst glücklich ->