Donnerstag, August 31, 2006

Sprachwissenschaften: Harryanismus

Begründer:
Es begann zu der Uhrzeit als die Nacht den Tag berührt mit Kladbach, krün und praun - zunächst mussten noch alle krinsen. Anderer Leute Brobleme... Die krüne Tonne vor Flohs plauem Auto gab allen dann zu denken - Gelb stiess die philosophische Krundsatzdiskussion über Vokale und Konsonanten an. Es wurde eine Klaubensfrage. Da gab es doch auch den Fönig, der immer nett fikken wollte. Als Sunny dann auch noch trehte und die Süße voller Schrecken Flohs Krüpchen entdeckte, wurde ihnen langsam klar: Harryanismus ist ansteckend, man muss fürchterlich losbrusten und das tut sooo unendlich gut.
Was würden wir ohne deutsche Dialekte machen?
Danke Harry!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lieber Harryanismus-Jünger,
schön, dass man Leute noch ohne besondere Anstregungen so zum Lachen bringen kann.
Vielleicht sollte ich demnächst an der Volkshochschule Kurse in Harryansimus für nicht Eifler anbieten. Erst dachte ich, dass Dein Text hinsichtlich der harryanistischen Rechtschreiberegeln einwandfrei sei, aber es befindet sich doch ein Fehler darin. Broblem ist nur im umgekehrten yrraHanistischen Paralleluniversum gültig, da hier ein harter Konsonant mit folgendem Konsonant weich statt hart ausgesprochen wird. Und der Fönig mit dem fikken ist wohl eher Walter Moers entlehnt.

Für weitere Fragen bezüglich Historie und Evolution des Harryanismus, können jederzeit per mail an Prof. Dr. Harry Anis-Mus gesendet werden.

Anonym hat gesagt…

Lieber Harryanismus-Jünger,
schön, dass man Leute noch ohne besondere Anstregungen so zum Lachen bringen kann.
Vielleicht sollte ich demnächst an der Volkshochschule Kurse in Harryansimus für nicht Eifler anbieten. Erst dachte ich, dass Dein Text hinsichtlich der harryanistischen Rechtschreiberegeln einwandfrei sei, aber es befindet sich doch ein Fehler darin. Broblem ist nur im umgekehrten yrraHanistischen Paralleluniversum gültig, da hier ein harter Konsonant mit folgendem Konsonant weich statt hart ausgesprochen wird. Und der Fönig mit dem fikken ist wohl eher Walter Moers entlehnt.

Für weitere Fragen bezüglich Historie und Evolution des Harryanismus, können jederzeit per mail an Prof. Dr. Harry Anis-Mus gesendet werden.

Butterbemme hat gesagt…

Aha! Gut zu wissen das.

Anonym hat gesagt…

A new legend is born.
Krüße aus der Hitze!
Die Süße

Sandra White hat gesagt…

phentermine - health insurance - debt consolidation - home equity loans Nice comment.. I ll come back for sure :]

Klapsenschaffner hat gesagt…

Die gute alte Sandra White... wer kennt sie nicht.
Die Mutter Theresa des Internets, die Hildegard von Bingen der Lebensversicherungen... die sucht niemanden zufällig aus. Oh nein. Du, liebste Floh, DU bist jetzt was ganz besonderes! Du Auserwählte, du von Sandra White virtuell Gesalbte!


:)

Rotfell hat gesagt…

ohoh, Sandra Whites letzte Worte erinnern mich an den Terminator: I'll be back!

Klapsenschaffner hat gesagt…

...und sie hat uns ALLE gesehen!

Springfloh25 hat gesagt…

@Dr Harry: Jetzt würde ich zu gerne wissen, ob hinter dem Plauen eigentlich n Link liegen sollte und das yrraHanistischen Paralleluniversum? Bin doch per Anhalter durch die Galaxis unterwegs und am Dienstag abend habe ich die beiden werten Damen dahin mitgenommen - da waren Brobleme keine Frage!

@rotfell: Mach mir ploß keine Angst... hoffe doch nicht, dass sie wieder kommt. Aber es gibt ja immer nur eins: entweder nervige Wortbestätigung an oder Spam...grad halte ich Spam noch aus.

@klapse: Zur Unterstützung von paranoiden Verschwörungstheorien eignet sich Frau White sicher hervorragend, aber keine Angst - hier regiere ich und Frau White bleibt nur solange wie du nicht vor lauter Angst unterm Tisch klebst... naja, sie bleibt ein paar sekunden länger, damit ich das Bild geniessen kann.

Harry hat gesagt…

Eigentlich ist da eine Mail hinterlegt, aber funktioniert nicht. Aber erkannt hat er das ja. Egal.

Das yrraHanistische Paralleluniversum wird nur in privaten Kollogien detailierter erläutert, dafür ist der Platz in diesem Kommentarkasten viel zu klein.

Grüße auch an die Süße, die hoffentlich heute Ihre Prüfung erfolgreich absolviert hat.

Bei absolvieren fällt mir ein Satz aus einer Bewerbung für eine Ausbildungsstelle bei uns ein: Ich bin mir sicher, dass ich die Ausbildung bei Ihnen erfolgreich absorbieren werde. :-) Mit dieser grandiosen Leistung hat er es zwar an unsere Pinnwand, aber nicht in die Firma geschafft.

So ich verabschiede mich jetzt ins Wochenende,schließlich muss ich ja weiterhin durch die Stadt schleichen und Opfer suchen, denen ich das 1x1 des Harryanismus unauffällig näherbringen kann. Es dauert nicht mehr lange und ich habe ein Heer aus Harryisten. Dann prechen bessere und krandiosere Zeiten für alle an. Ob Prötchenbäcker, Pratwurstverkäufer oder Prasilianer, Kroßeltern oder Traufgänger, Priefträger und Tramaturgen, einfach alle von diesem plauen Planeten.

Klapsenschaffner hat gesagt…

Ich? Angst?... ach ja, genau. Ich angst!

Springfloh25 hat gesagt…

@Harry: Prüfung war wohl erfolgreich, zumindest sagt das Bauchgefühl das. Schön, dass du das mit HTML auch ned kannst, selbst wenn du mit ähnlichem Geld vedienst. Und die Sache mit den Rechtschreibfehlern weiss ich doch längst - meine Kunden legen mir doch auch ständig irgendwelche kreativen Briefe vor. Es geht dieses Wochenende wieder auf die Piste? Traufgänger, du!

@klapse: Du machst mir meine ganzen innerlichen Bilder kaputt, menno! *Schnutte ziehen*

Harry hat gesagt…

Das mit dem HTML müsste eigentlich richtig sein, aber naja ich bin lieber mal still bevor ich mich zu weit aus dem Fenster lehneeeeeeeeeeeee.
Das mit der Piste ist für dieses Wochenende schon abgehakt, jetzt kommt der eher ruhigere Teil auf den ich jetzt aber auch große Lust habe und heute nachmittag schon mit intensivem Cafe Hopping eingeläutet habe.

Springfloh25 hat gesagt…

Cafe Hopping? Harry, was ist das und warum klingt das nicht gerade nach ruhig?

Harry hat gesagt…

War erst bei Starbucks und habe dann noch jemanden getroffen mit dem ich auch noch einen Kaffee getrunken habe. Cafe Hopping habe ich mir mal so ausgedacht, angelehnt an Party Hopping, mehrere Parties an einem Abend abklappern.
War ja keine Hektik dabei deswegen wars ja nicht stressig, obwohl hopping schon so klingt :-)

Springfloh25 hat gesagt…

Lach, lass das mit dem Starbucks bloß nicht die Süße hören.. kapitalistisch, imperalistischer Verein...wenn sie das liest, bist du fällig!

Hopping klingt so ... rosa....

Harry hat gesagt…

welche globale Kette ist das nicht? immerhin sind sie aus Seattle, gibt Pluspunkte bei mir. Auserdem super Platz um Samstags Leute zu beobachten.
Habe gerade mal bei leo die korrekte Übersetzung für Hopping nachgeguckt:
be hopping mad -> sich krün und plau ärgern
Sachen gibts.
aber natürlich auch:
bar-hopping -> die Kneipentour
Hört sich schon deutlich weniger rosa an wenn du mich fragst. So und jetzt gibt et Fussball, wenn ich nicht vorher einschlafe.

Springfloh25 hat gesagt…

Tommy Jaud haste wohl auch noch nie gelesen.
Hätte ich gewußt, dass du auch Fussball schaust, hätte ich mich gemeldet, dann hätte ich nicht alleine schauen müssen.

Harry hat gesagt…

Habe den "Vollidioten" gelesen, fand ich erst ziemlich witzig am Ende aber etwas abgedreht. Das zweite steht noch auf meiner Liste.
Habe irgendwie kaum was vom Spiel gesehen, weil ich andauernd an Photos rumgebastelt habe. Aber Hauptsache gewonnen.

Springfloh25 hat gesagt…

*wedelt mit den Armen* Resturlaub kann ich gerne ausleihen!

Harry hat gesagt…

Muss erstmal "Populärmusik in Vitula" lesen bis zum 12. Sep, dann kommt der zwischen den Museen im Kino. danach gerne.

Anonym hat gesagt…

Starbuck- arrrggggggg... Harry Du verlierst Punkte, aber richtig dolle.
Ich klaube es wird Zeit, dass ich nach Deutschland komme und wieder anständige Werte Euch näher pringe.
Übrigens: Anhänger des Harryanismus, können nur Harryaner sein und nicht Harryisten. Klaube ich zumindestens.
Lieben Kruß von der Süßen

Anonym hat gesagt…

PS: Habe den Harryanismus schon in den südlichen Gefilden eingeführt- Lisa sitzt neben mir mit Denkfalten und krübelt über neue Worte nach....

Harry hat gesagt…

Süße Krüße nach Kranada!!
Für trei in Freundschaft geworbene Harryanisten (hier muss ich Dir wohl recht geben, obwohl der Kründer eigentlich immer Recht hat und die Regeln vorgibt) gibt es 3 Monate Harryanismus umsonst frei Haus. Kündigung nur schriftlich spätestens 6 Wochen vor Ablauf der Frist, ansonsten verlängert sich das Abo für das ganze Leben. Tja ich hatte da die Frist wohl verpasst und leide jetzt mein ganzes Leben. Aber Harryanismus ist heilbar, zwar nicht immer, aber es gibt gute Erfolgschancen. Meine Schwester wurde von der Kölner Luft geheilt und mein Pruder hat sich klaube ich impfen lassen und es nie bekommen. Sieht ihm ähnlich.
Mein ehemaliger Mitbewohner leidet auch stark daran. Scheint irgendwie doch erblich zu sein, ist aber nicht ansteckend für andere Sprachen. Eine Englische Version des Harryanismus gibt es nicht! My prother proke my kreen and plue map of Pritain. No way!

Top 5 des Harryanismus der Woche:
- plau
- krün
- Prot
- Kriechenland
- Pravo (Mutlilingual verwendbar)

Wieviel Punkte kann ich denn noch verlieren bis ich auf 0 bin :-) Naja vielleicht reichts ja noch dafür ;-) Heute war ich nicht bei Starbucks, sondern bei *..*. Was steht denn noch auf der schwarzen Liste? Ich will ja nich zu viele Punkte aufs Spiel setzen.
Eigentlich kann ich es ja doch zugeben, dass ich mir heute im 3. Weltladen im Kiosk der Waldorfschule in Godesberg beim Hausmeister Ndugu (eigentlich Deutscher mit Nickeprille, lange kraue Haare, ehemaliger Aussteiger, also quasi wieder Einsteiger) den teuersten fairen Kaffee gekauft habe, den es gab, und den zuhause mit meinen Freundinnen vom Caritasstift (neben meiner Arbeit) beim Topflappen häkeln für das kroße Pfarrfest nächste Woche (hier müsste der Satz klaube ich jetzt aufhören) getrunken habe.

Vielleicht sollte ich wirklich ne Bewegung kründen, genug Schwachsinn kann ich aufjedenfall schon verzapfen.

In diesem Sinne

Harry hat gesagt…

Süße Krüße nach Kranada!!
Für trei in Freundschaft geworbene Harryanisten (hier muss ich Dir wohl recht geben, obwohl der Kründer eigentlich immer Recht hat und die Regeln vorgibt) gibt es 3 Monate Harryanismus umsonst frei Haus. Kündigung nur schriftlich spätestens 6 Wochen vor Ablauf der Frist, ansonsten verlängert sich das Abo für das ganze Leben. Tja ich hatte da die Frist wohl verpasst und leide jetzt mein ganzes Leben. Aber Harryanismus ist heilbar, zwar nicht immer, aber es gibt gute Erfolgschancen. Meine Schwester wurde von der Kölner Luft geheilt und mein Pruder hat sich klaube ich impfen lassen und es nie bekommen. Sieht ihm ähnlich.
Mein ehemaliger Mitbewohner leidet auch stark daran. Scheint irgendwie doch erblich zu sein, ist aber nicht ansteckend für andere Sprachen. Eine Englische Version des Harryanismus gibt es nicht! My prother proke my kreen and plue map of Pritain. No way!

Top 5 des Harryanismus der Woche:
- plau
- krün
- Prot
- Kriechenland
- Pravo (Mutlilingual verwendbar)

Wieviel Punkte kann ich denn noch verlieren bis ich auf 0 bin :-) Naja vielleicht reichts ja noch dafür ;-) Heute war ich nicht bei Starbucks, sondern bei *..*. Was steht denn noch auf der schwarzen Liste? Ich will ja nich zu viele Punkte aufs Spiel setzen.
Eigentlich kann ich es ja doch zugeben, dass ich mir heute im 3. Weltladen im Kiosk der Waldorfschule in Godesberg beim Hausmeister Ndugu (eigentlich Deutscher mit Nickeprille, lange kraue Haare, ehemaliger Aussteiger, also quasi wieder Einsteiger) den teuersten fairen Kaffee gekauft habe, den es gab, und den zuhause mit meinen Freundinnen vom Caritasstift (neben meiner Arbeit) beim Topflappen häkeln für das kroße Pfarrfest nächste Woche (hier müsste der Satz klaube ich jetzt aufhören) getrunken habe.

Vielleicht sollte ich wirklich ne Bewegung kründen, genug Schwachsinn kann ich aufjedenfall schon verzapfen.

In diesem Sinne

Harry hat gesagt…

Böser Plogger, erst behaupten die Verbindung ist weg und dann den Text doch veröffentlich haben, argl.

Anonym hat gesagt…

Lieber Harry,

die Ansteckungsgefahr ist eindeutig sehr hoch. Das liegt an dem Spaßfaktor, der zudem nicht abfallend, sondern steigernd ist, je mehr man über den Harryanismus krübelt.
Lisa ist auch schon soweit, sich der Bewegung anzuschließen. Als Linguistin höchst gefährlich, aber man lernt dadurch, dass Potenzial der geteilten Aufmerksamkeit zu steigern und im weiteren Sinne ist es eine neue Sprachvariante, die sich einem eröffnet.
Dritte Weltladenkaffe gibt logischerweise wieder Pluspunkte, aber ich muss so und so noch viel, viel predigen, ehe MEINE FREUNDE darauf kommen, dass die imperalistischen und kapitalistisch durchsetzten, nichts für den Arbeitsmarkt tuende Fast-Food and Drink (Trink???) Ketten nicht gut für euch sind. Lieber und eindeutig besser sind Dönerbuden, nach dem Motto: Döner- macht schöner. (und wirkt Kopfschmerzen entgegen...).

Lieben Kruß,

die Süße

Harry hat gesagt…

Sweet dears, dear sweet,

Döner Läden tun etwas für den Arbeitsmarkt? Oder mehr als die, nennen wir sie mal ImperKapitalisten?
Und Döner helfen gegen Kopfschmerzen und man wird schöner davon. Da muss ich mir mal direkt ne 10er Packung Döner Akut + C in der praktischen Aufreisspackung besorgen. Sollte man ja immer dabei haben.


Eine Linguistin in meiner Gefolgschaft wäre natürlich auch nicht verkehrt, da kann man direkt an der Basis arbeiten, obwohl ich glaube ich verwechsele das gerade mit Logopädin. Naja egal ich nehm jeden der mir bei der Inthronisierung des Harryanismus oder auch Harrysch als Weltsprache unterstützt. Wenn du als Dolmetscher jetzt einsteigst hast du eine steile Kariere vor Dir. Irgend jemand muss meine Ansprachen ja übersetzen können.

Einen glühenden Verfechter und Leidensgenossen habe ich ja mindestens schon, wie ein Mailthread von gestern, den ich noch veröffentlichen, muss beweisst. Ihr seid nicht die einzigen, die den Harryanismus noch belächeln.

Ihr werdet euch noch alle umsehen (nach mir, hoffentlich :-)

Gruß

Harry

Harry hat gesagt…

Damit fing alles an
Hi.
Hier ist ein Original-Schnipsel aus eine Amazon Kritik ueber die neue CD von Bela B.
Ihr duerft raten, aus welchem Teil Deutschlands der Kritiker kommt:
####
Wer diese Platte hört muss kein Ärzte-Fan sein, um sie umwerfend zu finden.
Die Texte, die Bela für das Album verfasst hat, hauen den Hörer schlichtweg um. Auch die Krätsche zwischen lustig und ernsthaft und traurig gelingt dem Grafen auf sagenhafte Art und Weise.
####

Gacker.
Der Leverkusener.
Grzimek
Kroßartig...!

Harry a.k.a Eifel 1 ernsthaft ahnungslos
Wo ist der Witz? Verstehe ich nicht!

Eifel 2
hab aber auch net verstanden was mir die mail sagen sollte. wo find ich denn die auflösung?

Leverkusener
Zu toll! :-) Weil nur ein Eifeler Grätsche mit "K" schreiben
wuerde.

Harry investigativ
Krätsche gibts doch;-)

Wort: Krätsche
Anzahl: 1
Häufigkeitsklasse: 23 (d.h. der ist ca. 2^23 mal häufiger als das gesuchte Wort)
Grammatikangaben: Wortart: Substantiv
Geschlecht: weiblich
Flexion: die Krätsche, der Krätsche, der Krätsche, die Krätsche
die Krätschen, der Krätschen, den Krätschen, die Krätschen
Links zu anderen Wörtern:

* Grundform: Krätsche
* Form(en): Krätsche

Beispiel(e):
Dann mit beiden Beinen auf der Lenkstange und eine Acht gefahren, ein Kopfstand, ein Schulterstand, alles Übungen wie an festem Gerät, eine Krätsche auf dem Sattel oder auf einem Rad rückwärts.

Eifel 2 erleichtert
Danke, Harry :-)

Grzimek
Nicht schlecht jetzt hier! Keine Kosten und Mühen gescheut um den Leverkusener zu widerlegen. Auch hier kann ich nur sagen: Kroßartig! Pravo!
-----------------------------------------
Diese Woche flammte dann die in Vergessenheit geratene und die bis dahin gar nicht unter diesem Namen bekannte Harryanismusdebatte erst richtig auf.
Niedersache und Leverkusener wollen Grillen
Hallo zusammen,

der Leverkusener und ich wollen am Samstag am Rhein Krillen. Wer hat Lust und Zeit dabei zu sein?
Es lohnt sich, denn es wird leider das wohl vorerst letzte
Krillen mit dem Leverkusener als Bonner Bürger.
Wir könnten bei der Gelegenheit auch ein bischen Gicken. Als Location haben wir die Wiese vor unsere Wohnung angedacht.
Da ist der Nachschub an frischem Bier gesichert.

Viele Grüße,
Niedersachse

Harry antwortet
Hi,

Aha Krillen, sehr witzig. Aber langsam schare ich immer mehr Anhänger um mich :-)

Gicken ist übrigens total falsch und beinhaltet direkt zwei Fehler! Die Regeln kann man übrigens finden wenn man bei Google nach Harryanismus sucht.

Ich bin am Samstag auf der Taufe meiner Nichte in Köln, da werde ich nicht so früh weg fahren.
Wann grillt ihr denn überhaupt?
Vielleicht komme ich später noch dazu.

Gruß

Harry

Fehlgeleiteter Bonner im falschen Film
Zum letzten Mal als Ponner Pürker? Na dann auf jeden Fall. Ah, sehr gute Idee! Not bad, not bad. Da bin ich gerne dabei.

Gruß,
Bonner

Grzimek, der Biologe und ehemaliger Mitbewohner von Eifel 2 und Harry a.k.a Eifel 1 antwortet
Ich weiss Bescheid! Ich habe sorgsam das Vertrauen dieser Artgenossen gewonnen und konnte so mehrere Jahre fast unerkannt unter Ihnen leben.
Sobald sich ein Konsonant hinter diese vermeindlich weichen Konsonanten einschleicht, wird es hart: Krillen, Praun, Plöd, Krün, Plume, Traußen,....:-)
Gruß
Grzimek aka Krzimek

Harry:
und Kruß, aber Grzimek hat schon recht!
Aber such trotzdem mal nach Harryanismus bei Google!

Niedersachse verwirrt
Also da schreibst Du ja, dass Broblem falsch wäre. Wie passt das denn zum Krzimekschen Gesetz der Doppelkonsonanten?

Harry lässig aus der Hüfte
Problem wird schon mit P geschrieben! es geht nur von weich auf hart. Nicht umgedreht ihr Anfänger.
Kannst gerne mal nen Kurs bei mir belegen.

Einsatz Propagandaminister Eifel 2
Tach ihr sprachlich kleingeistig, und jeder eigener sprachlichen Idendität beraubten Hochdeutschsprecher. Als glühender Verfechter des so genannten Harryanismus biete ich euch gerne einen kostenlosen crashkurs in moselfränkisch an am besten am Samstag auf der schäl sick
Kruß Jürgen

Harry
Standing Ovations!
Der Vorhang fällt!

Man hats schon schwer!

Springfloh25 hat gesagt…

Und ich habe ernsthaft an mir gezweifelt, als ich die Suchanfrage Harryanismus auf meiner Seite gefunden habe. Erstaunlich aber, dass die Sprache an mehreren Fronten gleichzeitig entdeckt wird. Mehr kann ich nicht schreiben - ich kugel mich immernoch vor Lachen auf dem Boden.

Anonym hat gesagt…

Wieso aber Krätsche und nicht Kraf? Kraf von Pückler, dass wäre es doch noch....
Wir sind Anhänger Harry und überzeugt. Hier macht sich keiner darüber lustig und Döner Buden sind ein absolutes MUSS!
Die Süße
PS: Kleine Frage an unseren Harryanismus- Führer: wie steht es mit Buchstaben mitten im Wort? Krauplau? Geht das?

Springfloh25 hat gesagt…

*klatscht in die Hände* Krauplau ist der Hammer!

Und, Herr Harry - ich muss die Süße unterstützen. Vom Lustigmachen sind wir weit entfernt - die Sprache hat eine Eigendynamik entwickelt, die - wie wir gestern abend mal wieder feststellen dürften - seeeehr gut für´s Immunsystem ist. Und: eine Sprache ist lebendig.
Deshalb bin ich der Meinung, egal was Harry sagt: krauplau und Pluberplasen gehen auch. Das ist dann Dialekt. Oder auch Slääääng.

Harry hat gesagt…

Krau-plau ist ok sind aber eher zwei Wörter. Was gibst denn noch in der Art? mal überlegen. Pluberblasen ist ja auch kein so richtiges Wort. Gar nicht so einfach. Grillbranche? Aber Branche ist nicht gut, dass spreche ich wegen fremdländiger Herkunft glaube ich soger richtig aus. So nach langer suche, auch im Duden, habe ich doch ein Wort gefunden. Sind gar nicht so häufig: griesgrämig.

Ich alter Krieskram muss jetzt arbeiten gehen.

Anonym hat gesagt…

Also, mit fallen ein paar Wörter zusammengestzt ein:
- Klobus
- Kleichheitkrundprinzip
- Krupe
- Truckerkrundfarbe
Bufff, das dauert bis wir die Liste fertig haben.....
Einen guten Morgen an alle Harryanisten!
Die Süße

Anonym hat gesagt…

Mist Krupe geht ja gar nicht... muss noch üben!

Harry hat gesagt…

Interessante Wörter hast du da. Truckerkrundfarbe und Kleichheitkrundsprinzip? Wer benutzt die denn :-)
Ich hatte eben ein super gutes Wort aber ich hatte es wieder vergessen. Ansonsten hätte ich noch kraskrün anzubieten.
Und noch ein billiges als Zugabe: Kraf Tracula

Springfloh25 hat gesagt…

Kraf Tracula ist schön, wird aber ebenso selten genutzt wie Truckerkrundfarbe. Kruppe geht aber, also auch Kruppenkleichheit. Kruppengreis wäre dann schon Slang.

Harry hat gesagt…

Also ich habe Graf Dracula schon wesentlich öfter benutzt als Druckergrundfarbe, haeh, Druckergrundfarbe, Druckergrundfarbe, blau, grün. Bin ich geheilt?
Gruppe, Grönland und Großbritanien.
Irgendwie scheints weg zu sein, bin ich jetzt wirklich geheilt oder ist das nur eine vorübergehende Erscheinung?
Oder hängt es mit dem Ausruf des Ende des Harryanismus zusammen, ich weiß et net.

Anonym hat gesagt…

Die Ära ist noch lange nicht vorbei- es geht erst los. So eine Art Kruppentherapie oder so...

Harry hat gesagt…

Wenn das so ist dann kann ich meinen Kurs in der Volkshochschule doch noch durchführen:

Neulich in der VHS: Harryanismus für Anfänger
Zusammenfassung der ersten Stunden

Guten Abend Klasse!
Nabend Herr Lehrer
Und jetzt mal alle: Wir prauchen mehr plau-krüne Truckerkrundfarbe für das Bild von Kraf Trackula in Krönland
Wir brauchen mehr plau-krüne
Nein es heisst prauchen, ich prauche, du brauchst, er praucht usw
Wir prauchen mehr plau-krüne Truckerkrundfarbe
Herr Lehrer was ist denn Truckerkrundfarbe?
Das weisst du nicht? Schaus im Internet nach, und jetzt weiter
für das Bild von Kraf Tracula in Krönland
Ja sehr gut, gar nicht mal so schlecht
Wieso ist der den in Grönland?
Krönland, Schulze! Krönland! Woher soll ich wissen was der da macht.
Der Satz macht doch keinen Sinn Herr Lehrer
Setz dich hin, sonst passiert dir noch das gleiche wie Praunpär Pruno und du landest als Pratwurst auf dem Krill! Krauenhafte kruppe seid ihr.
Tschuldigung! Ist kraskrün auch eine Krundtruckerfarbe?
Nein nur rosa und krau-plau
Rosa ist Truckerfarbe, krass. hab ich noch net gesehen, son nen rosa Trucker
So jetzt reichts, Achmed und ess dein Prötchen in der Pause du premst den Unterricht
Ich will doch nur lernen Deutsch
Deutsch? Da bist du hier aber falsch, die sitzen nebenan in der ehemailgen Krabkammer, kräme dich nicht deswegen und lass die Handkranate hier und jetz hau ab. Und ihr Krazien da hinten hört auf mit den Kravuren auf dem Tisch. So und jetzt weiter im Text.

zum Abschluß was aus dem Kurs für Profis oder auch Harryaner im Endstadium:

Isch sain en nixnutzige Treitroht!

Haeh was heisst das?
Das kann man nicht übersetzen

Anonym hat gesagt…

Lieber Herr Lehrer:

1. du prauchst!!! Sie sind nicht konsequent beim konjugieren.
2. Kruppe mit Kroßbuchstaben.

Anbei eine Erklärung warum der Buchstabe Buchstabe heißt:
In den Anfangszeiten des Buchdrucks wurden die damalig noch sobezeichneten Lettern auf Stäbchen aus Buchenholz als Vorlage gezeichnet. Diese Buchstäbchen wurden somit Buchstaben und daher auc das Buch. Toll, ne?
Das Buch hierß nämlich vorher Folianten, aus dem Lateinischen und bis heute sagt man zu Blatt im Spanischen "folio", nicht zu verwechseln mit "follo" was "ich vögel" bedeutet, wo wir mal wieder beim guten, alten Fönig wären. Aber das ist eine andere Geschichte.....

Harry hat gesagt…

Liebe Konjugatorin,

Ups da ist mir wohl ein Fehler unterlaufen. Das muss mit der zwischenzeitlichen gedachten Heilung zusammen hängen. Und das auch noch im Unterricht,tsetse.

Kaum 8,00 Uhr und ich habe schon was gelernt. Der Tag fängt gut an und wird auch hoffentlich gut. Erst Taufe und später noch hoffentlich beim Krillen auf diverse Bier vorbei schauen.

Aber erst muss ich mich mal vor meinen Kleiderschrank stellen und ihn böse angucken. Vielleicht springt dann die Rückwand wieder von alleine rein. Böser Schrank
Vielleicht kann ich dem Schrank auch mit Strafarbeit trohen. Ihm vorgaukeln ich würde mir 20 neue Jeans kaufen, die er dann immer ertragen muss. Aber ich klaube der Schrank ist kleverer als meine Schüler, der fällt auf so plumpe Tricks nicht rein.

Schönen Tag

Harry

Springfloh25 hat gesagt…

*grins* Treitroht? Ich habe heute keine Daufe sondern ne Drauung *Slang* - auch nicht besser. Und Rückenschmerzen habe ich wie Sau. Erstmal vollgestopft mit Schmerztabletten - meine Bierchen fallen also schon mal aus.

Harry hat gesagt…

Slang für Taufe ist bei uns "Mir han hout Daaf".
Ok ich geh lieber zur Taufe als zur Trauung. Da sind meine ganze Familie und ein Teil der family von meinem Schwager aus England. Hochzeiten können ganz schön sein, müssen sie aber nicht ;-)
Und schließlich darf ich ja nicht bei der Taufe fehlen, auch wenn ich nicht Pate bin, aber ein Harry muss doch bei Sally's Taufe dabei sein.
Auch mit Schmerzmittel kann man Bier trinken, muss man später weniger Döner essen um von Kopfschmerzen verschont zu bleiben.
Ich habe gerade auch mit Rückenproblemen zu kämpfen und muss Montag meine Röntgenbilder dem Orthopäden präsentieren. Vielleicht sollte ich noch ein paar von meinen selbst gemachten Bildern dazwischen legen, dann sind nicht alles schlimm aus.
Viel Spass dann heute

Anonym hat gesagt…

Hallo wieder mal! Die auf der September Seite toppen wir doch locker flockisch!
Daaf is gut, Drauung auch und Döner ist am Besten!
Schönen Tag euch feierenden, die Süße macht heute nixxxxx (vielleicht etwas lernen, aber es ist so schweineheiß...)

Harry hat gesagt…

Die sind ja erst bei 37, lachhaft. Und von der Textlänge sind wir noch Lichtjahre voraus.
Die Daaf war letztendlich ziemlich witzig und hat einige der beklopptesten Photos zustande gebracht. die ich habe.
Pritischer Humor, so 4 Gebisse mit faulen Zähnen muss man erstmal dabei haben, gibt plendende Kruppenphotos. Am besten sah meine Mutter damit aus, herrlich. Zum wegwerfen. Ich glaube da können wir mit Flohs Familie locker mithalten, mit Unterhose aufm Kopf und so.
Drauung ist aber schon wieder die falsche Regel, von hart auf weich ist nicht. Huxent wäre da passender, aber nicht konform mit den Harryschen Regeln sondern RealPlatt.
Mist ich habe vergessen, mir die Instant Döner Aufreißpackung zu kaufen. Habe nämlich seit x Stunden Kopfschmerzen und habe deswegen auf meinem Stop nach der Daaf nichts getrunken. Naja morgen früh, habe ich dafür hoffentlich keine, sonst gehts direkt zur Dönerbude frühstücken.

Sleep well in your Bettgestell

Harry

Anonym hat gesagt…

Hilfe, der Propagandamisister aka Eifel2 hat nächste Woche Lehrprobe in Chemie. Thema ist der Bleiakku. Meine Schüler grinsen auch jedesmal bei Worten wie drei, blau, grün usw. aber bleiakku vor versammelter mannschaft, zwei seminarleiter ausbildungslehrer wird happisch ;-) joa joa sou jin die jäng!
Kruss Eifel 2 an Harry und an alle Fans des moselfränkischen.

PS Regelerweiterung: W vor Vokal häufig B (weich!!)

Gruß Eifel2

Anonym hat gesagt…

Eifel2: Wie spricht man das denn dann aus? Raff´die neue Regel nicht.
Harry: nee, nee September sind voll der Nietenverein. Hatte keine Lust auf noch einen Kommentar schreiben. Nur damit die sich einbilden, sie wären legal bei 40....
Kopfschmerzen: viel viel Basser drinken....
Heute ist wieder ÄKTSCHEN (Släng) angesagt!
Krüße von der Süßen

Springfloh25 hat gesagt…

@Harry: Drauung war lustig und gepostet muss dazu auch noch was - wenn ich Zeit habe! Müssen unbedingt mal wieder zusammen dönern und dann bringst du Eifel 2 mit.

@anonyme: Erstmal: überlegt euch gefälligst endlich Namen - die könnt ihr dann auch eintragen. Komme langsam durcheinander!!!

@Eifel2: Willkommen im Land des Harryanismus! Regelerweiterung bleibt mir allerdings auch noch verschlossen. Wäre Basser richtig? Beser? Belle? *runzel die Stirn*

@Süße: Hee, hier gibt es keine Monatsvereine! Was für Äktschen gibt´s denn uuuund: wie du im letzten Post lesen kannst: Headset ist da, warte auf den Brobelauf

Eifel2 hat gesagt…

Die Regelerweiterung gilt nur für wenige Worte!

Bsp: Was? -> Bat?

Krüße Eifel2

Harry hat gesagt…

@Eifel2, Bat ist aber RealSlang und nicht mehr Harryanismus. Harryanismus ist eher der misklückte Versuch richtiges Hochdeutsch zu sprechen. Verwir meine Schüler nicht, die sind noch nicht soweit. Reicht wenn du deine mit dem Pleiakkuding verwirrst. Aber viel Klück bei der Lehrprobe.

@Floh: Döner können wir gerne machen, habe immernoch Kopfschmerzen und mich noch gegen die Dönertherapie gestreubt. Habe übrigens auch Skype, aber das läuft doch bestimmt schon alles bei Dir oder? Muss man ja nicht viel machen. Hat so ein Kommentarfeld eigentlich eine Beschränkung? Sonst müssen wir noch nen eigenen Plog dafür aufmachen.
War eben üprigens in den Rheinauen und habe mir mal das riesen Ü-Ei angeschaut. Ist nicht so wirklich spektakulär. Kann dir ein Photo schicken wenn du willst.

@Süße: Was machst du denn heute? Stierkampf? Fallschirmspringen? Wettsonnen (da muss man aufpasssen dass man keine PrandPlasen bekommt) oder Prunchen?
So jetzt sollten wir auch wieder 10 Kommentare Vorsprung haben.

Springfloh25 hat gesagt…

@eifel2: Na, geht doch! Wie, jetzt, was jetzt? Gilt nur für wenige Worte und wahrscheinlich gibt´s dafür nicht mal ne Regel?? Lehne den Antrag ab, diese Regelung in den Harryanismus auszunehmen. Entweder ganz oder gar nicht... bas dann nicht mehr für benige Borte gelten bürde und bahrscheinlich hätten bir dann ne Regel, es versteht uns nur keiner mehr ;)

@harry: Foto haben wollen! Dann habe ich schon Material für den übernächsten Post. Nee, ich glaube, ich habe keine Beschränkung - höchsten auf 999 und die bekommen wir soo schnell nicht hin.

@Süße: Ich will auch Info auf die Frage!!

Springfloh25 hat gesagt…

Nachtrag @Harry: Habe noch nicht geskype, noch kein Probant online! Schick mir mal deine Namen per Mail, dann kann ich dich suchen.

Eifel2 hat gesagt…

ok wb regel wird vorerst nischt weiter kommentiert. harry und isch wollen aber langsam die ch sch regel eingeführt wissen. mehr davon wird der harry, gottvater des harryanismus später hier reinstellen. also ihr dürft schon gespannt sein
kreetings eifel2

Harry hat gesagt…

Wie mein Propaganda Minister Eifel 2 schon verkündet hat, wird es eine Regelerweiterung geben. In einer eigens einberaumten Skype Prainstorming Konferenz mit den beiden Botschaftern der Harryanismus-Kruppe Bonn wurde festgelegt, dass die Bat Wat Regel noch zu früh kommt und eher richtige Slang, Platt oder wie auch immer ihr das nennen wollt, ist.

Dafür wird aber die SCH-CH Regel eingeführt.
Meine Mutter ist zum Beispiel imun gegen diese Regel, da sie in Schlesien geboren ist und sich diese Unart nie angeeignet hat. Dafür wurde sie immer vom Chorleiter gelobt, da sie die einzige war die beim Singen die Wörter richtig ausgesprochen hat (Meine Mutter erzählt, jedem der diese Geschichte hören will, diese auch gerne mehrfach, Telefonnummer auf Anfrage). Und zwar geht es da um Wörter wie Kirche oder Kirchenchor. Meine Mutter arbeitete in der einen und war im anderen. Da war sie aber ziemlich alleine, alle anderen gingen in die Kirsche (zumindest theoretisch) und waren im Kirschenchor. Diese SCH-CH Problem tritt natürlich auch bei simplen Wörtern wie Ich, Mich, Dich auf. Mischael, Isch liebe Disch, liebst du misch auch?
Die Feststellung diese Symptoms ist aber deutlich schwieriger (zumindest meiner Meinung nach, bei mir ist das bisher des Nächtens beim Döneressen zumindest noch nie diaknostiziert worden). Hier müssen die Schüler noch eigene Feldstudien anstregen und sich diese Regel selber erarbeiten. Man muss die Ohren hier schon spitzen und das Ergebnis ist auch nicht so ein Prüller wie die P(lau)K(rün)T(rei) Regel. Aber es soll ja auch nicht einfacher werden.
Gute Schüler können dann beide Regeln gleichzeitg anwenden und Wörter wie Kirschklocken bilden.
Regel gilt nur bei SCH für CH, nicht anderesrum.

Viel Spaß

Harry

Süße hat gesagt…

Hallo Harry, EifelMinister und mein flöhchen!
Mein Headset ist gestern Abend kaputt gegangen, aber ich werde morgen schon nach Ersatz Ausschau halten.
Meine Skypenummer ist: mabel22031977- somit ist euch mein Geburtstagsdatum auch bekannt ;-)

Lieben Kruß aus Frankreisch

Springfloh25 hat gesagt…

@Harry: Wir sind hier im Rheinland - falls es dir noch nicht aufgefallen ist. Hier sagen alle isch, disch!!!

@Süße: Kann ja wohl nicht wahr sein - isch habe meins und du hast deins kaputt gemacht... grummel!
Frankreisch aber nur des, ähm, Reimes wegen, oder?
Floh aus Grieschenland

Süße hat gesagt…

Wegen der Sprachübung- sonst klappt es nischt wenn isch dann entlisch im Rheinland bin. Klaro bin isch noch in Granada/ Spanien. So schnell jeht dat nischt.
Heyy, isch kumm voll rein eyyy

Harry hat gesagt…

Kranada! Noch viel üben du musst.

Süße hat gesagt…

Stimmt- Mensch, ist aber schön, dass Du morgens aufstehst und guckst, ob wir unsere Hausaufgaben richtig gemacht haben!

Harry hat gesagt…

Leute mit rischtigem Job und das zusätzlich noch in Deutschland, müssen halt früh aufstehen. Und da isch als Lehrer preußische Disziplin von meinen Schülern verlange, setze isch mir diese Maßstäbe natürlich auch.
Getreu dem Motto: Was du morgens kannst korrigieren,
hindert dich abends nicht beim Relaxieren.

Studenten in Spanien stehen ja sicherlich erst zur Siesta auf oder bleiben direkt bis abends liegen, ist ja immer so warm :-)
Ausserdem muss man ja sein bestes tun, um den Counter hochzutreiben.

Springfloh25 hat gesagt…

61 - Kinders, ich erkläre hiermit diesen Kommentar als eigenständiges Blog - Thema: Harryanismus und seine Folgen, Lektion 1 bis 100

Süße hat gesagt…

Jetzt mascht keiner einen Kommentar mehr.... ich klaube wir machen beim Ü-Ei weiter- net Harry?

Anonym hat gesagt…

Ja, ja ... nur die Notti, die krübelt immer noch!!!

Harry hat gesagt…

Wer ist denn die Notti?

Na mal schauen, ob das Ü-Ei so witzig ist, ich habe da ja meine Zweifel.

Süße hat gesagt…

Mann, Herr Lehrer, die Notti ist die Neue- noch nischt gerafft o wat????
Fandest Du meine Kinder-Joy Ausführung nicht gut????
Kein Kommentar?
Ohhhhhh :-(

Harry hat gesagt…

Das mit der Neuen habe ich nicht gerafft und frag mich jetzt immer noch? Bin gerade nicht auf der Höhe, liegt wohl an der Uhrzeit. Ist nicht immer alles leicht zu verstehen was hier so geschrieben wird.
Die Kinder-Joy Antwort muss ich gleich nochmal lesen, wusste gar nicht dass es sowas gibt. Muss da wohl meine Schwester mal öfter besuchen um auf dem laufenden zu bleiben. Also wegen deren Kinder meine ich jetzt.

Süße hat gesagt…

Lieber Harry,

jetzt ließ Dir mal unter sprachlichen Aspekten Deinen letzten Kommentar durch. Da waren relativ viele Fehler drin und uns als Sprachwissenschaftler (LInguisten!!!), darf so etwas nimmer passieren. Oder was klaubst Du?

Harry hat gesagt…

Das ist künstleriche Freiheit! Das war ja auch kein Deutsch. Ich kann neben dem Harryanismus auch noch Kauderwelschich. Aber mal im Ernst. Ich schreibe den lieben langen Tag nur Mails auf Englisch, manchmal ist das umschalten gar nicht so leicht. Ausserdem war ich in Deutsch in der Schule immer krottenschlecht.
Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, wer oder was Notti ist.

PS: Fehler, falls vorhanden, sind absichtlich eingebaut worden.

Süße hat gesagt…

Notti ist mein Spiegelbild nur in anders- werde dem flöhle mal ein Bild zukommen lassen, damit sie sie mal posted.
Notti ist Linguistin, Mami, eine sehr schöne Frau, eine weitere verehrungswürdige Göttin, eine tolle Freundin, eine Klavierspielerin, eher eine Rachel als eine Monika, eine Blondine, aber von der Sorte haben wir ja auch mehrere, eine Genießerin....

Harry hat gesagt…

Die friends Figuren sind zu vielschichtig als dass man jemanden damit vergleichen könnte, die haben zu viele Eigenschaften, gute wie schlechte. Bei "eher eine Rachel" habe ich jetzt an deinen "dümmlich" Kommentar von dem neuen Post gedacht, aber das hast du ja sicherlich nicht gemeint.
Ach friends, ich habe alle Folgen gesehen und es geliebt. Könnte direkt wieder von Vorne anfangen. Aber nur in Englisch, auf Deutsch bekomme ich direkt nen Gehörsturz.

Süße hat gesagt…

Ohhh- ich auch!!! (Gehörsturz). Die quäken immer voll unnatürlich! Mensch, Harry!!!!

Central Perk hat gesagt…

Mittlerweile weiß ich schon gar nicht mehr was ich wo geschrieben habe und verwechsel andauernd die Themen. Friends gibts jetzt in 2 oder 3 Posts.
Aber egal. Hier rede ich ja nur noch mehr oder weniger mit Dir.

Mein Lieblings friends Satz:

We were on a break!!!!!!!!!!!!!!!

Ja ja, the hot girl from the copy place.

Süße hat gesagt…

No we were not!
Finally stupid things happened and Emma was born!
Another good one: "Ohhh my GOOD"

But seriously: the blog- owner is killing me, because of abusing!
So maybe I should stop .....

Springfloh25 hat gesagt…

*lächel* Gleich zwei Namen: Notti und CP? Bringt mich n bißchen aus dem Konzept, aber ich gehe trotzdem davon aus, das es jene berühmt, berüchtigte Friends-Original-Namen-Trägerin ist - WILLKOMMEN *auch wenn noch unbekannterweise* Wollte die Süße ja ändern.

@Süße: Nicht nur maybe - aber hier hintem im Archiv habt ihr es ja schon inzwischen auf 74 gebracht und hier kommt eh kaum einer mehr hin ;)

Harry hat gesagt…

Die Autobahn gen Aachen getuckert?
Gunthers Heimatland erkundet?
Middleburg die Ehre erwiesen?
Das Zeeland erforscht?
Die Holländer von Orange auf Rosa bekehrt?
Die Niederlande mit Dönerketten übersäht?
Das gemähte Kras verzehrt?
Dafür Frikandel verschmäht?
Wieder zu Füßen der Sierra Nevada angekommen?
In Kranada den Schlüssel in der Haustür umgetreht?

Kurz und bündig, hoffe ein schönes Wochenende gehabt zu haben.

Süße hat gesagt…

Lieber Harry,

ja, ja, ja!
Alles getan! Woher bist Du wieder so gut informiert? Ich sehe, Du bist ein rasender Reporter....
Rosa wollen die Holländer nicht werden, Kaaskop bleebt Kaaskop. Dafür haben wir einzigartige Erlebnisse bei Frau Francke gehabt, die uns, klaube ich, als Pensionsgäste nicht mehr haben will.....
Und wir haben Muscheln ium Kofferraum gegessen: das tut man ja auch net so häufig!
Freue mich auf baldiges Wiedersehen mit Euch- soooooo ein schöner Abend. Warte auf Silkes Fotos!

Harry hat gesagt…

Wusste nur dass es nach Middleburg ging, den Rest habe ich mir zusammengereimt.
Ja die Photos sind wieder verrückt. Deinem Freund musst du das Krimassenschneiden aber noch beibringen!

Süße hat gesagt…

Ja, der kann keine Krimasse schneiden. Weiß auch net wieso.
Sag mal: Klaubst Du, dass irgendwer außer wir noch diese Blog- Seite nutzen?
Habe die Krimassenfotos noch net gesehen- hast Du sie?
Schieß mal rübber wenn Du kannst.
Findest Du nischt, dass mein Harryamisch sich schon arg verbessert hat?
Krüße aus Kranada

Harry hat gesagt…

Hi,

Dein Harryamisch wird schon sehr gut, aber schreiben ist ja auch einfacher als sprechen.
Schätze mal nicht, dass hier noch einer hinschaut, nur der Floh bekommt alles mit. Von den 1-Satz Kommentatoren wird wohl niemand hier vorbeigucken.
Die Photos habe ich, müsstest mir aber mal Deine Email-Adresse geben, hier kann ich die ja nicht veröffentlichen.

Kruß

Harry

Süße hat gesagt…

Stimmt eigentlich- ich bin eine Schnarchnaseeee!
Habe aber deine e-mail, weil Du sie mir gegeben hast.
Also bin isch tran. Mache isch später. Musse jetzt lose, sonste wirde das Abendprot kalt!

Springfloh25 hat gesagt…

Kinders, hier hinten sieht euch keiner zu - das ist wie in der letzten Reihe sitzen ;)
Na, dann auf - testet mal wieviel Kommentare so ein einzelner Post vertragen kann.

Und Harry, nix gegen meine Ein-Satz-Kommentatoren (hatte ja zuerst Sat-1 gelesen - Wahrnehmung ist schon was erstaunliches)

Harry hat gesagt…

Habe ja nichts negatives gesagt, mir ist nur aufgefallen, dass die fast immer nur einen Satz schreiben.

Süße hat gesagt…

Ische sehe schone, der Arry at keine Luste mehr auf schreiben. Schadeeee! Abär isch kanne nixe machen, wenn äre nisch wille.....

Harry hat gesagt…

Warum bin ich jetzt Schuld? Und warum sprichst du jetzt Deutschösich? Iche ware mentale nichte gut so drauf, alle die Doktoren sagen nicht schöne Sachen zu mir. Nixe ist alles in Ordnung. Dumme Zahnarzt hat mir heute auch noch bis auf die Bohrt gewurzelt, jetzt tut Zahn viele weh und ich muss rennen rum mit so ne Kaugummi in Zahn und Nelkenöl darunter, das schmecket Scheiße.
Dann ist noch meine KarteKredit kaputt und ich muss bekommen neue, dauert aber 2 Wochen. Das mit dem kaputte Rücken dauert noche länger und ich muss werde geschieben in die Röhre um zu gucken bunte Bilder. Danne kanne manne sehen, obe isse was am Trücke auf meine Nerv, alles scheiße. Daher nix lustich diese Woche.

Süße hat gesagt…

Arme Arry. Das tute mir leid. Wollte Disch nischt die Schuld gäben. Meine Sprache hat sisch dem DRUMBÜRGER- Video angepasset.
Daruum!
Dicke Kus auf Schmerzen!

Anonym hat gesagt…

Was ist denn das DRUMBÜRGER- Video ?
Irgendwie darf ich gerade keinen Namen angeben, deswegen wird das wohl ein anoonymer Post vom harry ;-)

Springfloh25 hat gesagt…

Dämburger!!! Schaust du irgendwo wieter unten auf der Seite, dann siehst du.

Alkohol, schmeckt toll.. und macht nicht so voll!!! hat gesagt…

Anoonym- Harry schlüpft aus dem Cocoon. Un dich dachte er wäre ein Ü-Haary....
Die Anoonymen Alkoholiker

Harry hat gesagt…

Alkohol macht nicht voll? Da muss ich gestern was anderes getrunken haben.

Süße hat gesagt…

Na,na,na- wo sind denn die Zahnschmerzen hin?
Ich habe Sunny bei mir- und wir waren in Madrid. Jetzt sieht die Welt schon viel bunter aus.

Eis auf den Kopf- gegen die Schmerzen und Döner reinpfeifen nicht vergessen!

Harry hat gesagt…

Zahnschmerzen sind weg und Kopfschmerzen hatte ich gestern gar keine, die habe ich mir komischerweise für heute aufgehoben.
Wer ist denn Sunny? Osman?
Ich habs nur bis nach Koblenz am WE geschafft und habe noch fast eine aufs Maul bekommen weil ich meine Zahlkarte nachgerechnet habe und nach ein paar blöden Sprüchen(von ihm), dem Kassierer (Tätowierter muskelbepackter Biker(allerdings mit nur einem Bein)) die Geldscheine pomadig, abwertend auf die Theke geschmissen habe. Daraufhin hat der mir voll eine mit der flachen Hand auf die Brust geknallt. Nett! ok ich war nicht ganz nett aber einen direkt zu schlagen ist auch nicht gerade guter Stil. Naja auf den Hinweis uns mal direkt zu verpissen, haben wir mal den Laden verlassen.

Süße hat gesagt…

Nein, nein- Sunny ist die andere Süße. Der andere ist der Süßer. Bei so viel Süßigkeit muß man ja Zahnschmerzen kriegen.
Mmmm, ich sehe, Du hast charmante Bekanntschaften gemacht. Das hört sich doch mal richtig gut an- nimm´das nächste Mal Frauen mit, dann gibt es nicht so einen Streß.

Harry hat gesagt…

War ein Jungesellenabschied, zwar kein klassischer mit Zeug verkaufen und Stripperin, aber trotzdem ganz gut. Da sind dann ja eher weniger Frauen dabei ;-) Und sowas passiert mir ja auch nur maximal alle 30 Jahre. Sonst bin ich ja auch immer ganz nett. Ich habe mich nur gewundert, dass ich fast 30 EURO auf dem Deckel hatte, obwohl die anderen andauernd Bier geholt haben. Naja ist auch egal.

Harry hat gesagt…

Die 100 müssen wir aber noch voll bekommen. Jetzt nicht schwächeln :-)

süße hat gesagt…

Ich habe daran gedacht, aber mir isse nixe mehr eingefallen... Außerdem gelten 1-Satz-Einträge nicht. Und ich bin müde, will ins Bett....Bin in 3 Tagen schon wieder da, also schön gefasst sein.

Harry hat gesagt…

Waren 2 Saetze wie man deutlich an dem Punkt im Text erkennen kann. Kruss aus Amsterdam, was mir vorkommt wie England, alle sprechen Englisch und die meisten sind auch ohne Zweifel von da. Wetter ist mies, nur am regnen, aber was will man machen. Natuerlich erstmal noch ein Bier bestellen. Vielleicht bis dann mal.

Süße hat gesagt…

Bis dann ist gut! Bin wieder in Deutschelande- hoffe auf Treffen. Wasse Du mache in Amsterdame? Hausebestzung? Blumen plucke? Grase rauche? Oder nure die Bier trinken, die so prickelt in deine Bauchnabel?

Harry hat gesagt…

Melde Dich einfach mal wenn du Zeit hast. Ich bin auch wieder zurück von meinem Kurztrip nach Amsterdam. Hab irgendwie hauptsächlich Photos gemacht. Hat Spaß gemacht.

Offensichtlich hast du die Ehre des 100. Kommentars :-)

Springfloh25 hat gesagt…

Hihi, die Ehre habe ich mir einfach mal selber genommen!

Und melde bei der Gelegenheit ne Schulung bei dir an in Photoshop für den Zauberstab - bittööö! Du sagst wann und wo.

Harry hat gesagt…

Dachte ich mir schon ;-)
Wegen des Zauberstabs lass uns am besten mal nächste Woche schauen. Wochenende wird knapp evtl. Sonntag.

Süße hat gesagt…

Tach!
Macht nixe mit dem 100 sten Kommentar. Den hat sich die Bloggerin doch verdient. Dafür hat sie ja den Rest der Zeit nur 1- Satz Kommentatoren um sich rum. Bin übrigens nur noch bis Freitag da, komme aber in 2 Wochen wieder. Pink sein ist anstrengend!

Springfloh25 hat gesagt…

Ich dachte, erst in 3 Wochen und so einsätzig sind die anderen gar nicht und vorallem: sie haben nicht nur zu einem Post etwas zu sagen ;) Aber dieser hier ist ja eurer spezieller - war er, ist er, soll er bleiben!

Harry hat gesagt…

Ich dachte du wärst jetzt fertig mit der Dolmetscherei oder hast du immer noch eine Prüfung? Oder machst du jetzt pinkes Länderhopping auf Dauer?

Süße hat gesagt…

Derzeit Länderhopping- schwierig gelt?
Erstmal abwarten bis ich eine Stelle irgendwo finde, solange wird selbstständig gedolmetscht und übersetzt was das Zeug hält.
Prüfungen alle überlebt- sogar eine Prüfung bestanden, die ich nicht mehr nötig hatte!
Bis denne, auf der Antenne

Harry hat gesagt…

Dann erstmal Glückwunsch zu den Prüfungen und viel Glück bei der Jobsuche. Willst du denn jetzt eher einen Job in der Bonner Gegend suchen oder europaweit? Du sagtest ja was von Irland?
Muss schon sagen, dass Länderhopping schon ziemlich schwierig ist auf Dauer aber trotzdem viel Glück!

Süße hat gesagt…

Überall mein Herz, überall! Aber es muß mir schon gefallen, solange geht Länderhopping und Freelancen eben weiter. Oh my God!
Bin in 2 Wochen in Deutschland, muß aber ersteinmal einen Plan dafür aufstellen, damit der arme Floh sich bei meinem Chaos sich noch auskennt... und ich natürlich auch....

Harry hat gesagt…

Tja die Arbeit sollte einem schon gefallen, da hast du Recht. Aber manchmal kann man auch nicht alles haben.
Aber man sollte es versuchen ;-)

süsse hat gesagt…

Also, so ohne weiteren Kommentar geht es ja wohl nicht.
Bin ganz doll müde, weiß gar nicht warum, ich glaube ich werde mal wieder krank. Es gibt schon Beschwerden, dass die Hosen schlabbeln. Menno!
Übrigens heißt "Mann" auf türkisch "adam". Das kann man sich ganz gut merken, nicht?
Ansonsten: Türce ögreniyorum....

Öptüm.

Springfloh25 hat gesagt…

Hee, nicht krank werden - wenn das so weiter geht, wirst du bei deinem nächsten Besuch mit Vitamin C zugepackt, das es nur so kracht.