Sonntag, Juni 25, 2006

Jenseits der WM - Ahnenforschung und der Admiral und was sonst noch so war

Da war ich doch vor einer Woche in Varel und bin an diesem Schild vorbeigelaufen. Hab´s mal fotographiert, weil ich so ne Ahnung hatte und sieh an - ich habe Recht. Mein Vater ist so´n Hobbyahnenforscher, der seinen Ahnenbaum bis ins Mittelalter zurückverfolgt hat. Der väterliche Ursprung meiner Familie kommt unter anderem aus Varel. Also bin ich ne Mischung aus Nordlicht und Norditaliener... grins, doch jede Mene Nord.
Der unten erwähnte Chemiker ist übrigens der Entdecker bzw. Entwickler des Periodensystems in der Chemie. Leider werden solche Fähigkeiten nicht vererbt.




Und hier unten präsentiere ich - den blauen Panzeradmiral!
Wenn man sich jetzt das Auto von Herrn Parino anschaut, weiss man auch warum Herr Parino Bunnyschnuckelchen heisst und warum ich beim Anblick dieses Autos auf den Namen Panzeradmiral gekommen bin. Schließlich bin ich davor auch 10 Jahre lang Corsa gefahren.



Alter:
Man merkt, dass man älter wird, wenn man sms mit "Heute knutschen?" bekommt und nur lächelt und denkt "Oooooch, nööööö!"

Ansonsten:
wünsche ich Fitz gaaanz, dolle viel Glück für die nächste Woche!
Da hat er nämlich seine praktische Prüfung für seine Ausbildung!
Brüderchen, hau rein!

Kommentare:

Michael Parino hat gesagt…

Drollig, wie du das Nummernschild abgekratzt hast :-).

Springfloh25 hat gesagt…

Weisst doch: trust no one!