Freitag, Mai 12, 2006

Terror - so weiblich bin ich nu doch nicht!

Gestern:
schönes Wetter, kurze Hose, Top... so, fehlen nur noch Schuhe! Mal in den Tiefen meines Wandschrankes nach Sommerschuhen gekramt. Kann ja nicht immer nur Turnschuhe tragen. Irgendwann sah es dann fast so in meinem Wohnzimmer aus:

Und? Nix passendes dabei! Ganz ehrlich - ich gehöre nämlich zu den Frauen, die Schuhkauf hassen. Deshalb sammel ich Schuhe - auch solche, die mir jemand geschenkt hat und überhaupt nicht passen oder solche, die längst untragbar sind, weil völlig zerlatscht.
Klamotten kaufen ist schon schrecklich, aber Schuhe??? Stöhn!
Ich weiss nicht, wer in die Welt gesetzt hat, dass alle Frauen n Schuhtick hätten. Wahrscheinlich weil es heute bei mir auch so aussah - bin völlig entnervt in nen Schuhladen und habe dann gleich mal 3 Paar gekauft.
Von den alten kann ich mich noch nicht wirklich trennen. Wenn ich die nämlich alle aussortiere, stelle ich wahrscheinlich fest, dass ich doch nochmal los muss.

@trainbuk: Und ja - dieses Mal waren wirklich High Heels dabei - allerdings frage ich mich schon jetzt, wie ich mich dazu hab hinreißen lassen - muss die völlige Verzweiflung gewesen sein.

Kommentare:

Michael Parino hat gesagt…

Sehr sympatisch.

trainbuk hat gesagt…

hihihi. mein feines mädchen! :)

Lou hat gesagt…

So viele Schuhe omg.
Ich hab, die Einsatzstiefel der Feuerwehr nicht dazu gezählt, 6 Paar Schuhe. Da ist (fast) immer was passendes dabei.

Butterbemme hat gesagt…

Auf der anderen Seite aber doch typisch Frau: nie die passenden Schuhe finden ;-)

Jörch aus Hamburch hat gesagt…

Und wo sind die Handtaschen???

Springfloh25 hat gesagt…

Wie Handtaschen? Zählen Bundeswehrrücksäcke auch??? ;)

Lou hat gesagt…

Hm naja...eher als übergeordnete Einheit.
Und falls darin Handtaschen sind.

DevilMC hat gesagt…

Da kannst Du Dir wenigstens mit meiner Frau die Flosse reichen: Die hasst Schuh- und Klamottenkauf ebenso. Glücklicherweise muss man dafür ja nicht in die Stadt, der freundliche Mann von Hermes bringt ja alles, was einen interessieren könnte.

Und Bundeswehrrücksäcke ? Sind das rücksichtslose Säcke der Bundeswehr oder was ist das *SCNR* ?

Jörch aus Hamburch hat gesagt…

Liebe Grande Madame, wenn du mir "Bundeswehrr(ü)ucksäcken" die kleine und gern genommene Gefechtsfeldhandtasche mit praktischem 10 Liter Fassungsvermögen meinst, dann ja.
@devilmc: Danke! Einer mehr, der auf der richtgen Wellenlänge ist.

Springfloh25 hat gesagt…

Grins, jaja - Rucksäcke. Und nein, ich meine eigentlich nicht nur die Frühstücksbeutelchen der BW. Aber: ich habe da auch noch nie Liter zum messen reingepackt.

@devil: Klar, Hermes kennt meine Adresse auch schon. Angefangen bei Klamotten bis hin zu Schränken. Bei den Schränken wurde es allerdings uncool. Da hat er so´n 2 m Kartonding einfach im Hausflur abgestellt anstatt zu klingeln. Gegen die Wand gelehnt und weitere Karton dagegen. War ja klar, dass die Spannplatten darin brechen. Das Ottomotztelefon kennt mich auch ;)

Butterbemme hat gesagt…

Hee, was Schuhe betrifft, nicht Otto. Die hier sind richtig gut: www.imwalking.de ;-) *schleichwerb*

Anonym hat gesagt…

was schuhe betrifft: man kann nicht genug haben. Meine große Liebe- abgesehen von Dir.

animoD hat gesagt…

schuhe sind total toll. nur das ich auch irgendwie nie das habe, was ich will. gut, ich habe auch nur 15 paar oder so. da kann nicht für jeden anlass und zu jedem outfit das passende dabei sein

animoD hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
DevilMC hat gesagt…

I'm walking ist ganz okay, hast ja recht Margarinebrötchen ;)