Sonntag, Januar 06, 2008

Alles ist relativ

Eiskalt reduziert zum Beispiel... ist meist doch nur lauwarm. Ich war diese Woche bei dem Unternehmen, dass nicht mehr auf die Totsünde setzt sondern seit neuestem auf Emotionen und für 2 Tage 25% auf CDs, DVDs und Software angeboten hatte.
Klang super!
Ich bin dann mal mit einer Vergleichspreisliste von Amzon losgezogen und habe wie früher Großmuttern die Preise verglichen.
Ein Beispiel:
BRAVO Hits 2007 für 19,95€ gibt es gleich für 14,95€ bei Amazon.
Dieses Ergebnis zog sich wie ein roter Faden durch den Laden - es gab nur wenige Ausnahmen bei denen sich ein Kauf wirklich gelohnt hätte.

Ich hasse Verarsche!

Kommentare:

Orinoko hat gesagt…

Alles klar, "teuer finden wir böse" oder so ähnlich klingt doch deren Schlachtruf jetzt? Schon früher hätte es doch korrekt lauten müssen:" Wollust ist geil!" oder?
Dort hab ich gestern, in einer Art hormonell bedingtem Kauf ein paar DVDs gekauft, günstige, werde mich aber trotzdem mal bei den Amazonen umtun :-)

Adda hat gesagt…

Ich arbeite momentan in einem Bekleidungsgeschäft und neue Ware wird bereits mit den roten Reduzierungspreisen angeliefert, die durchgestrichenen, "ürsprünglichen"Preise waren also nie gültig und auch nicht kalkuliert. Sowas ist wirklich nur Augenwischerei.

Darth Puma hat gesagt…

Also ich kaufte mir diese Woche bei der Aktion auch einige DVD's und sparte dabei. Die waren nämlich bei Amazon teurer.

unkita hat gesagt…

Genau das dachte ich auch als ich am 31.12 noch schnell das letzte Schnäppchen machen wollte. Die Ausbeute war erbärmlich und der nagelneue Festplattenrekorder wurde aus Protest und weil ich es eigentlich schon immmer so besser fand, beim Fachhändler gekauft.

Springfloh25 hat gesagt…

@orinoko: Und? Was hat der Vergleich gebracht?
@adda: Ich hab´s ja immer geahnt...
@darth: Ausnahmen bestätigen die Regeln - ich habe selbst 2 PC-Spiele gekauft, die ich so nicht bei amazon gefunden habe. Ich fürchte aber fast, dass ich selbst die bei einem anderen Anbieter auch gefunden hätte.
@unkita: Zum Thema Fachhändler bin ich aber auch negatives beisteuern - unser Vertragshändler von Apple (den Namen nenn ich jetzt mal nicht) hatte selbst für´s Weihnachtsgeschäft eine Umtauschfrist von 1 Woche!!!

Orinoko hat gesagt…

Also ich liege mit meinen Einkäufen recht gut. Die extended Version mit Hörbuch vom Da Vinci Code, Sakrileg hätt ich da garnicht bekommen und für die anderen Filme hab ich zusammengerechnet 10 Euro dat Stück gelöhnt. Da brauch ich mir die für 7,99 und Ähnlichem nicht zuschicken lassen.