Sonntag, Juli 29, 2007

Heldenschlacht

Seit Wochen rede ich davon, dass ich mich dem Monster stellen werde - gestern abend habe ich es dann getan! Der Wäscheberg ist bezwungen, ein Held geboren.

Und laßt euch sagen: es war böse, sehr böse!

Kommentare:

Darth Puma hat gesagt…

Du erhälst hiermit den goldenen Persil-Orden am Band! *g*

Orinoko hat gesagt…

Uuh, hastes auch geplättet?

Rotfell hat gesagt…

Wieviele Ladungen Wäsche mußte denn die Spülmaschine kauen? Bei mir waren es am Wochenende vier - frag mich bloß nicht, woher die Wäsche kommt. Ich weiß ehrlich keine Antwort darauf.

Springfloh25 hat gesagt…

@darth: Ich wußte jemand würde verstehen, was ich unmenschliches geleistet habe ;)

@orinoko: Hä?

@rotfell: Wenn ich das wüßte - das waren gesammelte Werke von Wochen - alles was man beim besten Willen nicht nur zusammenlegen kann. 4 Maschinen? Auch nicht schlecht! Ich habe mir vorgenommen nicht mehr zu warten bis mein Monster lebendig wird und Gestalt annimmt... aber wie das so mit guten Vorsätzen ist...

Orinoko hat gesagt…

Na Wäschemonsterplätten halt = bügeln! *fg

Mit anderen Worten, hast Du das ganze Wäschefegefeuer durchgemacht oder nur den ersten Teil?

Springfloh25 hat gesagt…

@orinoko: Wäsche in die Maschine schmeissen find ich nicht so schlimm. Das Plätten ist das, was Helden von Memmen unterscheidet ;)