Samstag, März 31, 2007

Zeitpläne

Ist doch immer das Gleiche - immer, wenn man viel um die Ohren hat, wirft einen etwas unerwartet aus der Bahn. Bei mir war es seit Donnerstag abend mein Magen. Freitag morgen war an Arbeit nicht zu denken, Renovierungsarbeiten natürlich auch auf Eis gelegt.
Heute geht es mir besser - auch wenn ich nicht viel besser aussehe. Überall geplatze Äderchen im Gesicht. Übel! Ich würde als Säufer im Endstadium durchgehen.
Neben dem Lamm vom Lidl habe ich mir auch mal meinen Zeitplan durch den Kopf gehen lassen und festgestellt, dass ich sowieso viel zu schnell bin. Der Handwerker für die Badezimmerchen kommt da gar nicht mit. An Ostermontag die komplette Wohnung renoviert zu haben, ist ein sehr frommer Plan.

Kommentare:

Orinoko hat gesagt…

Oh, die Bäder noch nicht fertig?
Na jetzt mags noch durchgehen, aber bis Ostern solltest Du dann wieder mal geduscht haben ;-).

Lou hat gesagt…

Du hättest dir einfach VOX oder so einladen müssen..die hätten dir das alles renoviert. Nur hätte man die Wohnung dann warscheinlich nicht anschauen können...

Springfloh25 hat gesagt…

@orinoko: Noch habe ich ja meine alte Wohnung! Außerdem: es soll doch Trockenshampoo und Seife geben ;)

@lou: Jetzt wo du´s sagst - Vox wäre ne gute Idee gewesen. Weniger Arbeit und jede Menge Helferlein, die mir beim Sachen schleppen helfen!